[Blogparade] Eltern und Kind

Sonntag, Dezember 11, 2011


Hallo liebe Mamas, Papas, Grosseltern,
Tagesmuttis und Adoptiveltern ...
an alle da draussen, die eben Kinder bei sich haben ;)

Ich möchte auf diesem Wege nochmals an die
Eltern-Kind-Blogparade von Testmama
erinnern...




Am Sonntag den 08. Januar 2012 geht es los...
die Parade dauert 12 Wochen
uuuuuund... es gibt sogar etwas zu gewinnen... ;)

Folgende Sponsoren konnte Testmama für sich gewinnen:

- bigbellybank, der Anbieter der tollen Dinospardosen mit Aha-Effekt,
- Gobo Kinder, die unter dem Motto “Lesen, Erleben, Wachsen”
ein ganz tolles Bücherprogramm für Babies und Kleinkinder anbieten,
- meinlilalu, dem Shop für Schaukelpferde, Schaukeltiere,
Schaukeln und Spielmöbel
- notjustpink, einem Online-Shop, der sich auf Baby- und Kinderkleidung
aus Großbritannien spezialisiert hat,
- PeterPanPalast, dem Spezialisten für Kinderteppiche und Onlineshop
für Kindergeschenke, Möbel, Spielwaren und mehr,
- Sparbaby, der richtige Ansprechpartner für alle Eltern, die Geld,
Zeit und Nerven sparen wollen,
- Spielwelt, dem Onlineshop für Spielwaren für Kinder jeglichen Alters,
- Zauberhaftes Kinderzimmer, der Anbieterin liebervoller
und ganz zauberhafter Ideen rund ums Kind und Kinderzimmer,
- Zawali, dem Shop für Ballongeschenke und Blumengeschenke für jeden Anlass.

Dieses könnt ihr alles hier nochmal durchlesen:
Blogparade - die Sponsoren

Alle bisherigen Teilnehmer seht ihr hier:
Blogparade - die Teilnehmer

Und ganz wichtig:
Blogparade - Anmeldung, Infos, Regeln & Co.

Wenn ihr also Kinder habt (egal welcher Altersklasse)
dann meldet euch doch einfach an...
Es wird sicher eine ganz spaßige Sache!

Ich freue mich schon drauf, mit meiner Tochter gemeinsam
an solch einer Parade mitzuwirken und bin schon ganz gespannt,
welche Aufgaben Testmama für uns bereitstellt...

Dies können nämlich einfach Fragen sein, eine Bastelanleitung,
ein gemaltes Bild... oder einfach ein Fotothema...
oder oder oder - das bleibt erstmal eine Überraschung.

Und keine Angst.. es müssen nicht zwingend Fotos der Kinder
eingestellt werden... Davon sehe ich persönlich nämlich auch ab.
Aber das wird selbstverständlich jedem selbst überlassen,
wieviel vom eigenen Kind gezeigt wird.

Lasst also euer Kreativität freien lauf und beginnt das neue
Jahr mit einer aufregenden Eltern-Kind-Parade...


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hallo Zimtschnute,
    schöner Artikel, gefällt mir gut, vielen Dank!
    Und wie schön es hier schneit. :)

    Ich freue mich schon über die ersten Artikel bei der Parade selbst.

    Bis dahin liebe Grüße
    Kerstin

    (das ist ein Bestätigungskommentar :D)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Kerstin...
    ich bin auch schon wahnsinnig gespannt... :)

    AntwortenLöschen