[p2] Happy new Hands & Nails LE

Montag, Dezember 19, 2011


Ich war ja letztens bei DM und habe etwas
eingekauft... *g*

Hier hatte ich euch ja schon von der neuen
p2 Happy new Hands & Nails LE geschrieben...
und von dort hatte ich mir etwas mitgenommen :)

Und weil es so gut passt, hab ich es gleich mit dem
Test über die Kunstfingernägel verbunden...


Bei DM hab ich erstmal an der Handcreme geschnuppert...
Wow... einfach lecker... aber da ich genug Handcreme
zuhause habe - habe ich diese stehenlassen *heul*


Vanille Cookie... wirklich empfehlenswert...

Ich nahm mir aber folgende Produkte mit:
(gut, Nagellack hab ich auch genug, aber okay *g*)


Mega Shine Top Coat
Kiwi Cuticle Peeling
Lucky Charm Nail Polish 030 Cheerful Red

Aber kommen wir erstmal zum Kunstfingernagel-Set...
Ich hatte euch ja hier geschrieben, das es beim letzten mal
wegen fehlender Kleber nicht geklappt hat...
somit hab ich mir einen anderen Nagelkleber besorgt.


Den Fing´rs Universal Nail Glue gibt es
bei Rossmann für 2,95 Euro.
Ich dachte für meinen Test ist das ausreichend.

Im Test sind heute die H&M frensh Nails.


20 Fingertipps findet ihr in dieser Box...

Was mir allerdings aufgefallen ist, ...
die Nägel sind recht breit... ich muss mehrmals die Seiten
schmaler feilen, damit sie einigermaßen passen...
dazu kommt, das sie zu lang sind.
Erst wollte ich sie kürzen, damit ich das weisse behalte,
aber das passt hinten und vorne nicht. Somit kamen sie ganz an
meine Nägel und das weisse musste leider weg...

Einziges Manko... der Kleber. Im Gegensatz zu den
Click & Go Nails von essence war natürlich nach dem
Auftragen des Klebers kein verschieben mehr möglich.
Was drauf war - war drauf. Und hat man etwas zuviel Kleber
genommen, war auch gleich etwas Haut festgeklebt.
Rein vom Gefühl her sind bisher die essence Nails bei mir
an erste Stelle - weil diese sich dem Naturnagel angepasst haben
und ich mehr das Gefühl hatte, es wären meine echten.


Auf dem Nagel direkt finde ich die H&M Nails auch einfach
zu unnatürlich. Diese gibt es aber auch in "transparent"...
ich hatte mich damals für die, meiner Meinung nach, natürlichen "braunen"
entschieden... Beim nächsten Einkauf bin ich schlauer.


Die H&M french Nails lassen sich gut verarbeiten und feilen.
Auch hier gab es keine Schwierigkeiten...
Nur das sie einfach zu lang waren.
Da ich es eher natürlich mag, feilte ich mir die Nägel,
sodass sie mir einigermaßen gefielen...


Pur kann man sie gar nicht tragen... sie sehen einfach nicht echt aus.
Hier nochmal die essence Click & Go Nägel...


Finde ich persönlich selbst vor dem Feilen schon natürlicher
als die von H&M.

Kommen wir nun zum pflegen der Hände...
hier habe ich mir von der neuen p2 LE das
Kiwi Cuticle Peeling mitgenommen...


Pflegendes Nagelhautpeeling mit natürlichen 
Kieselerde-Peelingpartikeln und Kiwi-Extrakt 
entfernt schonend trockene Nagelhaut.
Auf die Nägel auftragen und gut einmassieren, 
danach Hände waschen.


Der Duft entspricht denen einer Kiwi... aber für mich 

hätten es mehr Peelingkörnchen sein können...
Die Pflege zieht schnell ein, hinterlässt nach dem Händewaschen
allerdings keinen Kiwi-Duft mehr.

Nachdem meine Finger genug Pflege bekommen habe,
ging es nun ans lackieren...


Wie ihr seht, deckt der Nagellack nicht gleich beim
ersten Aufstrich, aber die Farbe ist der Hammer!!
Der glittert soooo schön...
Allerdings ist der Farbton etwas dunkler als auf dem Bild.
Kein richtiges Pink - aber auch kein Rot...
irgendetwas dazwischen... Aber eine tolle Farbe!!

Um dem noch mehr Glanz (wenn das überhaupt möglich ist)
zu verleihen, benutzte ich danach den Mega Shine Top Coat.

Auch diesen kann man gerne kaufen!  





Hochglänzender Überlack, der den Nagellack
mit einem Schutzschild aus Harzen versiegelt.


Hier sicherlich ein schlechtes Beispiel - da der Nagellack 

aus der LE schon glitzert und glänzt,
aber für "glanzlosen" Nagellack ein Muss!!


Also hier an dieser Stelle keinen Fehlkauf getätigt *g*.
Nur kann ich euch die H&M french Nails nicht empfehlen.
Gibt es die essence Nägel in grösserer Auswahl,
und reichen euch Nägel, die nur mal für ein Wochenende halten sollen,
so kann ich euch die Click & Go Nails wirklich nur empfehlen!




Happy Nails!

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Ja, ich habe auch probiert. Super Klasse! Und hier https://gutscheinlike.de/ bestelle ich auch jeden Monat so was. Dabei spare ich sehr (von 40 dis 60%). Probieren Sie auch!

    AntwortenLöschen