[surprise*bag] Der Inhalt meiner Wundertüte

Donnerstag, Januar 26, 2012


Diesen Monat bekam ich zum ersten mal die
surprise*bag... Eine Art "Wundertüte", wie es sie schon
zu meiner Kindheit gab und auch heute noch gibt.


Auch diese Box bekommt man im Abo, d.h.
jeden Monat eine Box für 10 Euro,
keine Lieferkosten und auch hier ist das Abo monatlich kündbar.
Das System ist dasselbe wie bei der Glossybox
oder die Box of Beauty von Douglas...

Aber was war nun drin, ein meiner Wundertüte?

Leider kein iPod nano -
denn fünf davon werden in den surprise*bags versteckt.
Eigentlich ein Grund, das Abo nicht zu kündigen,
vielleicht ist nächsten Monat eins drin - wer weiss... ;)

Dasselbe habe ich oft bei den Beautyboxen gelesen,...
à la "Ich lass das Abo noch laufen, vielleicht wird die nächste Box besser"...

Und somit zahlt man Monat für Monat.
Ich habe beide Abos wieder gekündigt... denn ich kann nicht soviel
Kosmetik und andere Produkte aufbrauchen - da kommt schon die nächste Box...
und schliesslich kauft man sich selbst das ein oder andere Teil wenn, und vor allem,
weil man es braucht.

Ob sich das für einen selbst rechnet, muss jeder für sich sehen...
für mich hat es sich nicht gerechnet und nachdem ich die surprise*bag
bekommen haben, habe ich für mich entschieden, das mitlerweile 20 Euro
für Dinge die man zum grössten Teil gar nicht braucht, einfach zuviel sind.

Aber wie gesagt - das muss jeder für sich selbst wissen.

Hier nun der Inhalt meiner surprise*bag:


Da hätten wir einen Kopfkrauler... und wahrscheinlich das
schönste und brauchbarste Teil in dieser Wuntertüte... *g*


Eine Bodylotion, Badesalz und eine Flasche Prosecco.


Und zu guter letzt hätten wir noch ein Kirschkernkissen
in Elefantenform...


Alles in allem eine tolle Mischung zum Wohlfühlen,
was wir gerade zu der Jahreszeit alle brauchen... ;)

Ich muss ehrlich sagen, meine Begeisterung hält sich in Grenzen...
da hätte ich mir die surprise*bag im Dezember schon holen sollen,
da gab es wenigstens Schokolade :D

Jaaaa... sie ist okay... und ehrlich gesagt, was hat man erwartet?
Es sind ganz süße Sachen, aber die hätte ich mir jetzt nicht gekauft,
wenn ich unterwegs shoppen gewesen wäre...


Habt ihr die surprise*bag auch und was war bei euch drin??
Sprudelt bei euch die Begeisterung oder doch nur die Flasche Prosecco?

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. meine ist heute noch nicht gekommen,aber beid dem Inhalt bin ich auch gar nicht so scharf drauf;(

    AntwortenLöschen
  2. Surprise Bag ... hör ich zum ersten mal.
    Nä, also ich bin ja froh, das ihr alle die Boxen testet. Damit komm ich immer mehr zu der Überzeugung, das ich keine brauche.

    AntwortenLöschen
  3. ich hatte das im dezember gewonnen. fands ok ;)
    aber geld wür dich dafür nicht ausgeben....

    LG

    AntwortenLöschen
  4. den elefanten mag ich am meisten :)

    AntwortenLöschen
  5. ich hab bis jetzt auch noch keine Box Abboniert
    und finde ich habe recht gehabt keine zu Abbonieren,
    wen da eh mehr drin ist was man nicht benutzt
    lege ich mir das Geld lieber weg und gehe in der Stadt Bummeln
    macht Spass und ich hab das im Körbchen was ich auch wirklich benutze.
    ich habe die verfolgung nun auch auf genommen,tollen Blog hast du Lg Hexe1979

    AntwortenLöschen
  6. Mh... ich bin ja immer am überlegen ob ich mir sowas auch mal holen sollte, doch ich lese immer wieder, das nicht immer ganz so tolle Sachen mit dabei sind.

    Von bag hätte mich persönlich der Elefant gut gefallen.. die anderen Dinge wären auch noch okay gewesen.

    Ich überleg noch weiter =))

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich habe auch die surprise*bag getestet und das Ganze in einem Video dokumentiert- richtig geil :D
    Kannst es dir ja mal angucken, wenn du Lust hast.

    http://www.youtube.com/watch?v=99HEH03f0iI

    Ansonsten, betreibe ich einen außerordentlichen Guru/Lifestyle Channel auf Youtube und fände es ganz cool, wenn wir mal kooperieren könnten.

    <3

    AntwortenLöschen