[TAG] Senta hat mich getaggt

Donnerstag, Februar 02, 2012



Liebe Senta,
vielen Dank das du mich getaggt hast ♥


Ich hoffe es ist okay, wenn ich dir deine Fragen auch nur
beantworte - den TAG aber nicht weitergebe...
So habe ich es auch bei den anderen Bloggerinnen gemacht ;)
... wäre ja sonst unfair ...

Der Grund:
Einige Blogger fühlen sich genervt gestört durch jegliche Art von
"Kettenbriefen"... sei es ein TAG oder ein Award etc.,
und mir selbst ist es auch schon passiert, das ich Absagen oder sogar
"keine Reaktion" erhalten habe.
Gar nicht zu reagieren finde ich aber noch blöder,
und daher hab ich für mich überlegt, das ich nur die Fragen beantworte,
die TAGs aber nicht weitergebe.
Ich glaube das ist eine gute Lösung... Ich habe nichts gegen Awards und TAGs,
obwohl sie momentan, neben den vielen Blogparaden, das eigentliche Thema
(nämlich Produkttests & Co.) so ziemlich zur Seite drängen...
Aber ich glaube das liegt am Wetter *g*. Im Sommer sind alle Bloggerinnen
wieder draussen unterwegs und somit verringert sich sicher die Verteilung
von Kettenbriefen TAGs & Co. *g*

Ich hoffe du nimmst mir das nicht übel...
Ich bin eine von denen, die sowas gerne mitmacht... ;)

Ich bin also nicht grundsätzlich gegen TAGs, ...
also ihr dürft euch gerne melden, wenn ihr von mir getaggt werden möchtet...
Dann überlege ich mir ein paar Fragen für euch... und weiss zumindest so,
das sie gerne beantwortet werden - und nicht, weil man sich dazu verpflichtet fühlt, oder dem anderen nicht auf den Schlipps treten möchte ;)

Also liebe Senta... hier nun deine Fragen und meine Antworten:

1. Was ist dein Lieblingsgetränk?
Ich liebe alles was mit Kaffee in Verbindung steht...
Cappuccino, Latte Machhiatto, Eiskaffee, Chai Latte & Co.

2. Nenn mir Etwas,
was du UNBEDINGT mal auf deinem Blog vorstellen möchtest?
 Meine neue Spiegelreflexkamera...
Die steht allerdings noch im Laden und müsste nur noch bezahlt werden *g*
 Das wäre soooo toll, wenn ich meine 08/15-Cam gegen eine andere tauschen könnte und sie dann auf dem Blog vorstellen dürfte... ♥

3. Der schönste Moment in deinem Leben?
Die Geburt meiner Tochter

4. Wovor hast du Angst?
Wenn ich abgedroschen klingen müsste,
dann Tod/Krankheit/Wirtschaftskrise... *g*
Aber davor hat ja jeder Angst - auch wenn er nicht schreiend durch die Welt rennt,
... und daher wähle ich heute:
In letzter Zeit weckt mich mein Handy des öfteren nicht mehr.. warum auch immer, Ton weg. Jetzt hab ich mir vorhin einen neuen Wecker gekauft - so ein günstiges Teil... und ich hoffe schon den ganzen Tag, das dieser morgen pünktlich klingelt... Ich arbeite ja nur ein paar Tage die Woche und von daher wäre es echt doof, wenn ich diese Tage auch noch verschlafe *g*

5. Wenn du die Bundeskanzlerin treffen würdest...
was würdest du sie fragen?
Ob sie mich mal mit nach England zur Queen nehmen würde... *g*

6. Glaubst du an Übersinnliches?
Ich glaube an das Schicksal und an die Liebe auf den ersten Blick, aber an Übersinnliches nicht direkt... Da gibt es sicherlich irgendwas - unerklärbares.
Aber ich habe mich mit dem Thema noch nicht wirklich viel beschäftigt, so sehr es mich auch interessieren würde... Sicherlich gibt es etwas, das uns vielleicht auch ein wenig lenkt... Hihi, ist auch unerklärbar, das man auf solche Fragen selten eine richtige Antwort geben kann... *g*

7. Was ist das Schlimmste, was du jemals (als Kind, Jugendlicher) 
angestellt hast?
Oh nein... Grundschule, erste oder zweite Klasse... und ich habe meinen Lehrer geliebt... Was zwanzig anderen Mädchen wohl auch getan haben... *g*
Nun war es mal so, das ich etwas aus seinem Auto holen sollte... gesagt, getan.
Als ich dann zuhause ankam, packte ich meine Taschen aus und ein riesen grosser Schlüsselbund fiel mir in die Hände... OH MEIN GOTT! von meinem Lehrer... Wie ist er nun nach Hause gekommen? Wo hat er übernachtet?? *g*
Am nächsten Tag musste ich natürlich alles beichten und habe mich erst gar nicht in die Klasse getraut. Somit stand ich heulend vor der geschlossenen
Klassenzimmertür auf einem verlassenen Flur.
Bis ich dann den Mut gefasst hatte und die Tür geöffnet habe...
Naja, ich habe mich entschudigt, das ich nun auch noch zu spät kam und dafür das ich seinen Schlüssel mitgenommen hatte... Aber er war mir überhaupt nicht böse - es wäre gar kein Problem gewesen - das ich den Schlüssel hatte.

Aber ihr könnt euch vorstellen, wie schlimm das für mich war??!

8. (Falls du einen Beruf hast) Bist du das, was du immer werden wolltest?
Und wenn nein, was wolltest du immer werden?
Das was ich jetzt mache ist nicht mein Traumberuf... Ich wollte immer Grundschullehrerin oder Anwältin werden... hatte aber keine Lust auf Schule *g*.
Somit bin ich in meinem jetzigen Beruf reingerutscht, übe den nun seit meiner Ausbildung aus und joa - ist man erstmal drin, kommt man so schnell nicht mehr raus. Mein Beruf macht mir aber auch Spaß... ich bin gerne dort... :)

9. Wenn du Etwas in deinem Leben ändern könntest, was wäre das?
Bisher ist alles gut, so wie es ist... es ist nicht perfekt aber welches Leben ist das schon... Wenn ich etwas verändern hätte können, dann wäre der Zeitpunkt vor ca. 13 Jahren gewesen... Ja, ich würde mir verschenkte Zeit wiederholen...

10. Was ist deine Lieblingsfarbe?
Ich habe keine bestimmte Lieblingsfarbe... mir gefallen alle Erdtöne...
grün, braun, beige, rot, camel...


Ich tagge also alle die getaggt werden möchten
und wünsche euch vor allem noch einen tollen Tag ♥

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hi meine Liebe...die Antworten sind klasse!ich finds toll,das du geantwortet hast!!

    Macht Spaß,Texte von dir zu lesen!

    LG

    AntwortenLöschen