Sonntags-(Schnapp)-Schuss-Blogparade #19

Sonntag, Mai 06, 2012


Hallo meine Lieben... :)

Ich wollte euch heute meinen Sonntags-Schnapp-Schuss zeigen...
dieser ist allerdings letzte Woche entstanden - am wohl heissesten Tag des Jahres *g*.

Meine Tochter spielt ja weniger gerne mit Puppen und Co. und Hello Kitty kann sie schon gar nicht leiden... dafür spielt sie gerne Fussball und was Jungs sonst eben noch so machen... Also gehen wir jetzt einmal die Woche zum Fussball, wo meine Geduld wirklich auf die Probe gestellt wurde, denn meine Tochter wollte partou nicht mitspielen. Freies spielen war okay - gib ihr einen Ball und sie ist glücklich... aber sobald der Trainer die Kids für weitere Spielvorschläge um sich versammeln wollte - gingen alle Kinder dorthin - nur meine Tochter nicht - die kam zu mir. *g* Und somit war das Spiel zu Ende, ... der Rest der Stunde wurde also auf dem Gras gesessen. Aber der erste Grundsatz: Wir haben Zeit... immer mal wieder versuchen. Ich habe also die ersten drei Wochen an meinen freien Tagen damit verbracht, eine Stunde lange auf der grünen Fläche zu sitzen und putzigen fremden Kindern beim Fussballspielen zuzusehen.

Letzte Woche war es endlich soweit und sie spielte mit... Hach war ich stolz :) Sie hörte zwar nicht auf den Trainer und somit musste ich Co-Trainer spielen, aber das war mir die Sache wert. Schliesslich muss sie sich nächstes Jahr in der Schule auch unterordnen und dem Lehrer folgen... und vor allem mit anderen, erst noch fremden, Kindern "klar kommen". Also werden wir immer und immer wieder zum Fussballfeld hochlaufen, in der Hoffnung, meine Tochter spielt mit und der Trainer ist nicht ganz so streng zu ihr - weil meine Tochter ihren eigenen Kopf hat und auch ohne rote Karte einfach den Platz verlässt ;)


Für mich als Mutter war das ein riesen Erfolg - da meine Tochter gegenüber Fremden ziemlich scheu ist... und sie sich nun doch getraut hat, einfach mit der Menge mitzulaufen...

Noch mehr Schnappschüsse könnt ihr übrigens bei Sunny und den anderen Teilnehmern sehen... :)
Bis dahin - noch einen tollen Wochenstart...
Photobucket

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Es freut mich für euch, dass sich deine Tochter langsam mit dem Fußball spielen anfreundet.:-)
    Liebe Grüße

    Tanu

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du einen schönen Schnappschuss geliefert - die Mädels haben auch einen guten Schuss und vielleicht wird später ja noch mehr draus.

    AntwortenLöschen
  3. Ein eigener Kopf und Vorsicht gegenüber Fremden ist ja nicht so verkehrt in manchen Situationen. Ich finde es gut, das Du dort mit ihr zum "üben" hingehst. Das verwächst sich aber sicher noch ein wenig, ein Jahr bringt in dem Alter, so hab ich es jedenfalls empfunden, unheimlich viel.

    Schöne Woche und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    manches lernen die lieben Kleinen so ganz nebenbei, anderes dauert ein wenig länger. Und es gibt doch viele, die nicht auf Gemeinschaftsspiele stehen. Gib Deiner Tochter ruhig die Sicherheit (durch Deine Anwesenheit), solange sie sie braucht.
    Vielleicht wäre es ja anders, wenn Du nicht mit dabei bist???
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich für Euch, muss schön sein wenn man merkt das die kleine langsam die Scheu verliert.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Süße Knirpse, total goldig. Voller eifer mit dabei ;)

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns im Fußballverein haben wir auch eine Mädchenmannschaft. Die haben schon so manches Spiel gegen die Jungs haushoch gewonnen. Lieben gruß

    AntwortenLöschen
  8. Bin gespannt, ob mein Junior Fussball spielen mag... dauert aber noch bissl!LG Judy

    AntwortenLöschen