lavera Naturkosmetik - Natur pur seit 25 Jahren

Dienstag, August 28, 2012



Seit 25 Jahren gibt es nun schon die lavera Naturkosmetik... Und das wird natürlich gefeiert... :)
Zu diesem Anlass bekam ich vor einiger Zeit ein Überraschungspäckchen... 


"lavera ist zertifizierte Naturkosmetik
Die Natur auf der Haut spüren und das samtig weiche Hautgefühl genießen, eingehüllt in die lavera Duftwelt: Seit einem Vierteljahrhundert vereint lavera Natur und Schönheitspflege in einem und erfüllt jeden Pflegewunsch.

Konsequent und authentisch.
Natur/ pur - Unser Schönheitsideal seit 25 Jahren
" Quelle

Folgende Produktproben waren enthalten:

1x Regulierende Feuchtigkeitsmaske
1x Mangomilch Haarkur für coloriertes Haar & Farbschutz
1x 24h Feuchtigkeitscreme Bio-Wildrose & Bio-Macadamianuss
1x Soft Eyeliner schwarz (Originalgrösse)
2x Aprés Sun Gel
2x Natural Liquid Foundation (Ivory 02)
2x Balancecreme Bio-Calendula & Bio-Ingwer

Für mein heutiges Tages-Makeup habe ich diese drei Produkte benutzt...


Balancecreme Bio-Calendula & Bio-Ingwer
Die lavera Balancecreme mit wertvollen Bio-Inhaltsstoffen versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit und mattiert sie den ganzen Tag. Die ausgleichende Creme sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitshaushalt und schenkt einen lebendigen Teint.

Natural Liquid Foundation
Lässt die Haut langanhaltend gesund und vital wirken. Pflegende Bio-Öle, wie z. B. Arganöl und Bio-Blütenbutter schützen die Haut durch essentielle Fettsäuren und bewahren sie so vor Feuchtigkeitsverlust. Die Vitamine A, C und E runden die Pflegeformel der Liquid Foundation ab. 

Soft Eyeliner schwarz
Kajal mit Bio-Jojobaöl für ein intensives und haltbares Farbresultat. Die natürlichen Inhaltsstoffe sind besonders pflegend für die empfindliche Augenpartie. Der Soft Eyeliner lässt sich einfach auftragen und bietet mit dem integrierten Schwämmchen vielfältige Stylingmöglichkeiten. Optimale Verträglichkeit auch für Kontaktlinsenträger. Augenärztlich und dermatologisch getestet. 


Die Balancecreme riecht richtig frisch und fruchtig und gibt der Haut den Frischekick, den sie täglich braucht... Die Konsistenz ist etwas fester und die Creme lässt sich ganz toll verteilen. Auch recht ergiebig scheint sie zu sein - eine Probiergrösse reicht für zwei Tage.

Die Foundation hätte ich wohl in einer Nuance dunkler gebrauchen können... die Deckkraft ist hier nicht so stark - aber beide Produkte in Kombination finde ich einfach toll. Die Foundation hat einen etwas strengeren Geruch der aber schnell verfliegt. Meine Haut selbst ist den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt - das sieht und spührt man. Sie erscheint heute irgendwie gepflegter ohne zu  merken, das man überhaupt ein Make-Up trägt...

Von dem Kajal-Stift bin ich hellauf begeistert... normalerweise tränen meine Augen immer, wenn ich Eyeshadow oder Eyeliner trage. Diesmal war ich mutig, und trug den Kajal auch auf der Wasserlinie auf. Und siehe da, er hält lange, meine Augen tränen nicht und selbst die Verwendung ist super einfach. Praktisch ist da auch das kleine Schwämmchen, welcher auf der anderen Seite des Stiftes intregiert ist. Eine weiche Konsistenz die sich super verblenden lässt.
Den Kajal-Stift gibt es übrigens auch noch in Braun und Grau.

lavera-Produkte sind übringens im führenden Bio-Fachhandel und in Naturkosmetikgeschäften, in ausgewählten Drogeriemärkten und Kaufhäusern, Reformhäusern und Apotheken erhältlich.

Vielen Dank für das tolle Testpaket... demnächst werde ich die anderen Proben ausprobieren, wobei ich mich schon auf die Maske freue... :) Dann gibt es den nächsten Bericht zu lavera Naturkosmetik...
Photobucket

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Falls du dir das Silikonding mit gekauft hast für die Pigmente,das geht total schwierig damit.Ich benutze immer meinen Pinsel dazu

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe Dir einen Award verliehen.

    Schau mal: http://produktreich.blogspot.de/2012/08/juhu-mein-2-award.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen