[Review] Dove Limited Edition "Winterpflege"

Sonntag, November 10, 2013



Rossmann gab mir vor kurzem die Möglichkeit, die Produkte der "Winterpflege"-Serie von Dove zu testen, die ich euch ja bereits hier in der Preview vorgestellt hatte.

"Pünktlich zum Start in die kalte Jahreszeit gibt es von Dove wieder eine Limited Edition „Winterpflege“ in den Rossmann Filialen. Pflegedusche, Body Lotion, Pflege- und Handcreme mit einer leichten Sandelholznote und dem Duft nach Rosen und Veilchen verleihen deiner Haut die reichhaltige Pflege, die sie jetzt braucht."


Ich habe die Serie bereits ausgiebig getestet und habe sogar ein Produkt jetzt schon nachgekauft...

Ich liebe ja Dove-Produkte, was wahrscheinlich auch an der Werbung liegt - diese tolle Werbung mit den super natürlichen, meist kurvigen Frauen, mit denen wir uns so toll vergleichen können. Nicht ganz so toll finde ich den Duft dieser Serie. Er mag zwar in den Winter passen, aber wahrscheinlich bin ich von Erdbeer-Duschgel und Zitronen-Peeling schon so bedient, das ich den "natürlichen" Pflegeduft nicht mehr mag. Dabei kommt uns hier nicht ein Zimt-Maronen-Schoko-Duft entgegen, sondern der einfache winterliche Dove-Duft. Man liebt ihn, oder man liebt ihn nicht. Okay, so schlimm ist er ja nun auch wieder nicht - er verduftet relativ schnell und entfalltet sich auch nicht so stark.


Das Design der "Winterpflege" ist total süß. Und trotz der vielen Schneeflocken und des Schneesturmes und/oder Cremewirbels ist die Farbe des Designs recht warm gehalten. Auch die Grösse und Form der Produkte sind handlich. Der Inhalt der Produkte lässt sich gut entnehmen - selbst mit nassen Händen unter der Dusche.


Reichhaltige Pflegecreme
Nach dem Duschen oder zwischendurch: Die Dove "Winterpflege" Reichhaltige Pflegecreme im praktischen Tiegel verwöhnt die Haut mit reichhaltigen Nährstoffen und entspannt mit ihrem sinnlichen Duft nach Sandelholz und Veilchen. Inhalt: 150 ml / Preis: 1,99€ UVP

Die Pflegecreme in dem großen Tiegel ist wirklich sehr reichhaltig. Nach dem eincremen ist die Gesichtshaut noch relativ fettig und sie zieht auch nicht so schnell ein. Derzeit nehme ich die Creme gerne für besonders trockene Stellen, wie z.B. Ellenbogen. Von der Konsistenz her kann man die Creme mit Bepanthen vergleichen, die ja auch erst nach einer Weile mit der Haut verschmilzt und sich dann gut verteilen lässt. Wenn der Winter erstmal gekommen ist und wir eingemummelt sind, das man uns nicht mehr erkennt und der eiskalte Wind uns draussen um die Ohren pfeift, werde ich mich und meine Tochter mit dieser Creme eincremen. Jetzt für diese Zeit, oder für die Pflege am Abend oder am Morgen ist mir diese Creme noch einfach zu fettig.


Reichhaltige Pflegedusche
Die Dove „Winterpflege“ Pflegedusche reinigt die Haut und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit. Dabei verströmt sie den wärmenden Duft von Sandelholz, Veilchen und Rosenblüten. Wie alle Dove Pflegeduschen enthält sie die NutriumMoisture™ Technologie. Ihre einzigartige Kombination aus Feuchtigkeitsspendern, hautidentischen Lipiden und einem besonders milden Reinigungssystem nährt die Haut und hilft ihr, den Feuchtigkeitshaushalt selbst zu regulieren. Inhalt: 250 ml / Preis: 2,39€ UVP

Die Pflegedusche hat eine festere Konsistenz und erinnert mich an die In-Dusch Body Lotion von Nivea. Die Pflegedusche von Dove lässt sich ganz toll verteilen und gibt der Haut reichlich Feuchtigkeit - sobald man das unter der Dusche beurteilen kann :o). Ich finde schon, das meine Haut dadurch viel sanfter und gepflegter erscheint.


Reichhaltige Body Lotion
Die Dove "Winterpflege" Reichhaltige Body Lotion schafft mit ihrem samtig-blumigen Duft nach Sandelholz und Veilchen entspannte Wohlfühlmomente und pflegt strapazierte Winterhaut geschmeidig zart. Wie alle Dove Body Lotions enthält sie den DeepCare Complex, eine besondere Kombination aus effektiven Feuchtigkeitsspendern, hauteigenen Pflegestoffen und reichhaltigem Öl, die die hauteigene Schutzfunktion unterstützen. Inhalt: 250 ml / Preis: 4,29€ UVP

Ich bin ja ein Faultier was das eincremen betrifft. Bei mir muss immer alles etwas schneller gehen. Von daher ist diese recht nachfettende Bodylotion leider nichts für mich. So toll sie die Haut auch pflegen mag, sie zieht leider nicht so schnell ein, wie ich es gerne hätte. Wenn diese Body Lotion schneller einziehen würde, würde ich dieses Produkt sofort nachkaufen, da sie die Haut für längere Zeit pflegt. Ich denke, wer Probleme mit spannender Haut hat, ist bei dieser Body Lotion genau richtig. Ich mag es nur nicht, wenn ich nach dem eincremen noch so lange warten muss, bin ich mich endlich auf mein Sofa flezen kann. :) Dafür hält der Duft hier aber ein paar Stunden an.


Handcreme
Neu in diesem Jahr ist die Dove „Winterpflege“ Handcreme. Bei kühlem Wetter wird die dünne Haut an den Händen besonders beansprucht. Abhilfe schafft regelmäßiges Eincremen. Die Handcreme mit ihrem samtig-blumigen Duft zaubert kleine Wohlfühlmomente an kalten Tagen und ist auch für unterwegs ein treuer Begleiter. Inhalt: 75 ml / Preis: 2,29€ UVP

Und hier haben wir das gute Stück, das ich heute gleich nachgekauft habe. Endlich eine Handcreme die schnell einzieht und nicht fettet. Ich bin eigentlich kein Fan von Handcremes. Ich creme meine Hände ein, ärgere mich dann, weil ich nichts anfassen kann - und meine Hände fühlen sich meist mehr schwitziger als eingecremt an. Ich mag das überhaupt nicht. Und schon sieht man mich meine Hände irgendwo wieder abwischen. Das war´s dann mit der Pflege. Die Dove-Winterpflege-Handcreme zieht schnell ein und fettet nicht. Meine Hände fühlen sich gepflegt an und ich finde keine einzige trockene Stelle. Und dennoch kann ich nach kürzester Zeit wieder meine Arbeit aufnehmen und muss nicht lange warten und zigmal meine Hände reiben. Selbst meine Nagelhaut sieht nicht so schlimm aus, wie normal bei dieser Jahreszeit. Eine absolute Kaufempfehlung.

Alle Produkte dieser Serie sind sehr ergiebig - man braucht also nicht viel Inhalt zu entnehmen. Ob der Duft nun samtig-blumig ist, sei mal dahin gestellt. Ich zumindest rieche da nichts blumiges herraus. Wie schon erwähnt - entweder mag man den Duft oder eben nicht. Ich mag den Duft nicht so sehr. Hier sei aber nochmal gesagt, das er nicht störend ist. Neben dem Duft ist aber die Pflegewirkung sehr hoch und von daher sehe ich mal darüber hinweg.

Habt ihr euch schon Produkte der Dove-Winterpflege-Serie gekauft?




Photobucket
Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank ♥

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Vielen Dank fürs Vorstellen. Die Dove Winterpflege habe ich mir letztes Jahr auch gekauft und mochte sie sehr gerne. Dieses Jahr wird bestimmt das Duschgel wieder ausprobiert. Lg Jules

    AntwortenLöschen