Bloggerfrühstück im Cafe Himmelhoch Braunschweig

Montag, Januar 20, 2014



Nachdem ich am Freitag in Berlin war und meine Tochter eh bei Oma geschlafen hatte, war dies eine gute Möglichkeit am Neujahrsfrühstück der Niedersachsen-Blogger teilzunehmen, welches Karin von Heinrich & Mathilde organisiert hatte. Als am Freitag das "Dschungelcamp" zuende war, und das ging ja leider bis Mitternacht, und am nächsten Morgen der Wecker klingelte, hatte ich es schon fast wieder bereut. Ich habe geglaubt, ich leide an einem Jetlag :o). Und dabei hätte ich Kinderfrei gehabt... Also, aufraffen - nützt ja alles nichts - ausserdem war ich super gespannt auf die Mädels und das Café in dem wir uns treffen wollten...

Ich war schon relativ früh in Braunschweig und machte mich auf den Weg zum Café. Seitdem ich nicht mehr in Braunschweig arbeite und mich auch sonst nichts dorthin zog, fiel mir gleich auf, das sich einiges verändert hatte... Auch diese Stadt ist ziemlich schnelllebig, was mir vorher, wenn man sich täglich dort befindet, gar nicht aufgefallen war. Und auch der kleine Portugiese an der Ecke, an dem ich damals immer dran vorbei gegangen war, wurde geschlossen und somit konnten sich Doreen und Ralf, die Inhaber vom Café Himmelhoch und unser Treffpunkt für diesen Tag, einen Traum erfüllen. Am 25. November 2012 war es dann endlich soweit - das Café & Lädchen Himmelhoch wurde eröffnet.


Ein wirklich bezauberndes und mit viel Liebe eingerichtetes Café. Mit einem Fuß im Café bestaunte ich schon diese wunderbare Einrichtung und diesen skandinavischen Stil. Hier kann man sich nur wohlfühlen...

Es ist nicht so, als wenn man einfach in ein Café geht... es ist, als wenn man bei einer guten Bekannten einen Kaffee trinkt. Ich habe mich dort sofort sehr wohl gefühlt.


Am Tisch saßen schon Karin und Steffi und als die erste Vorstellungsrunde abgeschlossen war, kamen mir diese beiden Foodblogger schon sehr vertraut vor. Ein wenig später kamen noch Nele und Helen, ebenfalls Foodblogger, und wir haben uns wunderbar unterhalten. Nachdem ich einen Tag vorher nur über Kosmetik geredet habe, bzw. das das Thema des Tages war, war es wirklich sehr interessant, sich mit Foodbloggern zu unterhalten... wir sprachen über Essen, Shopping Queen, das perfekte Dinner und allerlei Themen, die sich um den Blog drehten. Vier wirklich richtig nette Mädels.

Natürlich haben wir zwischenzeitlich auch gefrühstückt und Doreen hat sich noch ein Weilchen zu uns gesellt. Das Frühstück war einfach köstlich und liebevoll zubereitet...

Ich habe natürlich auch ein paar Fotos für euch...



Alles ist einfach perfekt arrangiert... und selbst das kleine Lädchen im Eingangsbereich sieht nicht aus wie ein Lädchen, sondern... als wenn es einfach dazu gehört.


Ich habe meinen Arbeitskolleginnen schon vom Café Himmelhoch vorgeschwärmt und werde, immer wenn möglich, nur noch dieses Café in Braunschweig aufsuchen. Einen ganz tollen Blogbeitrag findet hier auch bei be-sinnlich.com.

Natürlich darf auch ein Gruppenbild nicht fehlen :)

(v.l.n.r.) Helen, Steffi, Ich, Nele, Karin & Inhaberin Doreen. 

Das Café Himmelhoch findet ihr im Prinzenweg 5 in Braunschweig - nicht weit von der Innenstadt entfernt. Schaut doch einfach mal vorbei - geöffnet von Dienstag-Samstag 9-18 Uhr und Sonntag 10-18 Uhr. Oder besucht das Café Himmelhoch im Internet - z.B. auf der Himmelhoch Facebookseite

Ich freue mich schon auf das nächste Treffen mit Helen, Steffi, Nele und Karin und auf den nächsten Besuch im Café & Lädchen Himmelhoch ♥


Photobucket

You Might Also Like

0 Kommentare