[ABCDEFinishes] V wie Velvet

Montag, März 17, 2014



Wie gerne hätte ich, wie Nana bei dem Thema Velvet, auch geschummelt :o), aber leider habe ich nicht so einen tollen Nagellack, wie ihrer einer ist... Also musste ich zur Wahrheit greifen, so schlimm sie auch ist. Herje, wer hat Velvet-Nails erfunden, wer trägt sowas und überhaupt? Nunja, für Hausfrauen wie mich, ein absolut unbrauchbarers Accessoire :D


Natürlich musste ich dem Hype damals auch folgen, und somit schlummert bei mir noch ein volles Döschen Nagelpuder in meiner Kramkiste. Das rote Nagelpuder gab es damals in der Catrice-LE "Rocking Royals".

Verzeiht mir, das ich mir damit nicht die kompletten Nägel "lackiert" habe und auch, das ich als Unterlack nicht einen passenden Ton gewählt habe... derzeit sehen meine Nägel schlimmer als schlimm aus und ich bin weit entfernt davon, mir irgendwelche Lacke aufzupinseln, solange das "Problem" noch besteht :o)


Velvet-Nails sind also kleine flauschige Fingernägel, die eben mit dem oben genannten Nagelpuder entstehen. Dabei wird das Puder auf einen noch feuchten Nagellack aufgetragen. Schön ist hier was anderes, und wer damit noch ein Nail-Design hinbekommt,... Hut ab!

Beim nächsten Thema "Wildlederoptik" sieht es nicht anders aus... Da werde ich auch ein wenig schummeln und euch ein älteres Bild zeigen, als meine Fingernägel noch intackt waren. So :D


Photobucket



You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Ich kann dem Powder auch nichts ab und bewundere euch alle, die ihr euch damit abgequält habt ;)

    AntwortenLöschen