Maybelline New York - Color Elixir - 505 Signature Scarlet

Freitag, August 29, 2014



Gestern erreichte mich ein kleines Päckchen, über dessen Inhalt ich mich total gefreut habe... Ich darf den neuen Maybelline New York Color Elixir Lippen-Creme-Lack testen. Kurz gesagt, einen Lippenstift. Nein, das ist nicht ganz richtig. Der Color Elixir Lippen-Creme-Lack ist eine Kombination aus Lippenstift, Lipgloss und Lippenpflegestift. Also Pflege, Glanz und Farbe in einem.


Der Color Elixir kam in einer total süßen Box an, die man dank Magnetverschluss immer wieder öffnen und schließen kann. Schade das es den Color Elixir wahrscheinlich nicht in dieser Box zu kaufen gibt. Gibt uns eine süße Box dazu und wir kaufen alles :o).

Schauen wir uns den Inhalt mal genauer an...


Der Color Elixir enthält 5ml und wird ca. 10€ kosten. Entscheiden könnt ihr euch dabei zwischen elf Nuancen - von Nude bis knallig. 
  • Farbintensität eines Lippenstiftes - durch vollmundige Pigmente
  • Spiegelglänzender Effekt eines Lipgloss - durch brilliant strahlendes Serum
  • Cremig-weiches Gefühl eines Lippenbalms - durch flüssiges Balm-Konzentrat


Ich habe die Farbe 505 Signature Scarlet erhalten und ich muss sagen, es ist ein schönes Rot, das man gut im Alltag tragen kann. Dank des abgeschrägten Applikators, der sich sehr schön der Lippenform anpasst, lässt sich der Lippen-Creme-Lack gut und präzise auftragen. Dabei ist der Duft leicht vanillig und der Geschmack völlig neutral. 


Die Konsistenz ist hierbei weniger wie ein Lippenstift, sondern eher wie ein cremiger Lipgloss - wobei er keineswegs klebrig ist. Nach dem Auftragen ist es allerdings so, als hätte man sich einen Lipbalm aufgetragen. Ich war total überrascht und finde den Color Elixir absolut empfehlenswert. Die Haltbarkeit ist okay - ohne trinken und essen hält er gut seine drei Stunden - beansprucht man seine Lippen mehr, verschwindet er natürlich schneller - allerdings sehr gleichmäßig, wobei zum Schluss noch ein leichter Stain zurückbleibt. Der Color Elixir ist kein Lippenstift, den man zwischendurch mal eben fix auftragen kann - das ist aber auch das einzige Manko - und wir Mädels haben doch eh immer und überall einen Spiegel dabei ;)
Dank des enthaltenen Balm-Konzentrats trocknet er die Lippen nicht aus, und das geschmeidige Gefühl auf den Lippen bleibt auch noch lange, nachdem die Farbe schon aufgegeben hat. 


Obwohl ich kein Fan von High-End-Kosmetik bin, finde ich den Preis von knapp zehn Euro gerade so an der Grenze. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier auf jeden Fall, denn bisher hatte ich noch keinen Lippenstift, der gleichzeitig so pflegend ist. Anschauen lohnt sich ♥



Photobucket




Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Vielen dank ♥

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo, ich finde deine Farbe atemberaubend. Ich möchte mir unbedingt noch eine andere Farbe kaufen.

    Ich durfte Nude testen, und habe darüber berichtet. Da ist kaum was zu erkennen, aber es scheint, dass ich Signature Scarlet nehmen sollte.

    Dein Bericht ist toll, die Fotos sehen gut aus. Somit konnte ich mir schon mal einen Eindruck verschaffen, welche Farbe mir vielleicht stehen wird.

    Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht toll aus. Bei meinem nächsten Einkauf wandert einer bestimmt auch in meiner Tasche :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)
    die Farbe schaut klasse aus!
    Von der Art her erinnert es mich bisschen an die von Dior.
    Die Verpackung ist auch wirklich sehr gelungen, I like.
    LG Kia

    AntwortenLöschen