#elixierliebe - mein Gewinn von Maybelline New York

Freitag, Januar 23, 2015



Ich muss zugeben, bei Maybelline schaue ich ganz selten vorbei. Hier und da finde ich mal etwas, aber es gibt so selten außergewöhnliche, bzw. spannende LE´s oder ähnliches. Vieles, was z.B. Nagellacke angeht, bekomme ich in unserem Rossmann oder dm erst gar nicht, da sich diese beiden bei uns wohl eher ans Standard-Sortiment halten.


Aus dem Standard-Sortiment sind auch diese Produkte, die ich auf Instagram beim #elixierliebe Gewinnspiel von Maybelline gewonnen hatte. Und so konnten mich einige Produkte überzeugen, die ich mir so vielleicht gar nicht angeschaut hätte.


Die Babylips sind ja schon länger in aller Munde und werden richtig gehypt. Jetzt gibt es diese limitierten Babylips auch in 4 knalligen Neonfarben. Eine davon habe ich erhalten, den Pink Shock. Die Babylips sind butterweich und schmilzen auf den Lippen... dazu kommt, das die Farbabgabe hier so hoch ist, das ein Lippenstift gar nicht erst notwendig ist. Die Lippen werden gepflegt und erhalten eine Portion Farbe, ohne so knallig wie ein Lippenstift zu sein. Finde ich richtig gut - zudem werden die Lippen bis zu acht Stunden mit Feuchtigkeit versorgt. Ein Produkt, das mich nun überzeugt hat und sicherlich nachgekauft wird.


So langsam wird es mal Zeit, das ich mir eine Meinung zu diesen mattierenden Pudern mache. Da ich eine Mischhaut habe, halte ich mich eigentlich von Puder allgemein etwas fern, da ich nicht möchte, das trockene Stellen hervorgehoben werden. Nun habe ich schon mehrere dieser Puder zuhause und benutze sie nicht. Das sollte ich mir vielleicht mal langsam vornehmen... Das Mattefying Powder habe ich in der Nuance Light Beige erhalten.


Über den Master Precise Liquid Eyeliner habe ich schon viel Gutes gehört - alleine wegen der Filzstiftspitze, die den Auftrag so einfach macht... Ich selbst nutze Eyeliner nicht so oft, da sie bei meiner Augenform irgendwie auch nicht wirken. Vom Swatch her würde ich sie schon als "gut" empfinden - ein sattes Schwarz und schmal oder breit aufzutragen.


Und das ist das Produkt, um das es bei diesem Gewinnspiel eigentlich ging - der Color Elixier Lippen-Creme-Lack. Vorgestellt hatte ich euch die Farbe 505 Signature Scarlet schon auf meinem Blog - im Zuge des Gewinnspiels habe ich die Farbe 720 Nude Illusion erhalten. Nude wundert mich jetzt irgendwie gar nicht - gab es doch hier in der letzten Zeit schon soviel Nude zu sehen :D.Aber der Lippen-Creme-Lack hat mich auch diesmal überzeugt. Gibt nur wenig Farbe ab, betont also die natürliche Lippenfarbe, hat einen tollen Gloss und hält lange an. Dazu pflegt es die Lippen über mehrer Stunden. Da der Creme-Lack nicht wirklich viel Farbe abgibt (anders die Farbe 505), kann man ihn auch fix mal eben zwischendurch auftragen.

Vielen Dank an das Maybelline-Team ♥



Photobucket

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich habe mir vor ein paar Tagen den Matt Maker gekauft, auch in der Nuance die du da hast. Ich muss sagen, er mattiert wirklich sehr gut und das den ganzen Tag lang. Auch meine ölige Haut. Das Finish ist bei mir aber WIRKLICH MATT!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe diesen immer noch nicht ausprobiert *schäm* - das liegt wohl daran, das ich auch einige trockene Stellen habe und daher immer glaube, das solche Produkte die trockenen Stellen eher betonen... Ich muss das dringends mal testen :)

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen

Blog Archive

Popular Posts

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Produkttest-Blogs.de www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs Teads - Top Blog - Beauty

Subscribe