Glossybox April 2015 - I believe in Spring

Montag, April 20, 2015



Heute kam die Glossybox April bei mir an... die März-Box fand ich ja schon toll und habe bei der aktuellen Box viel erwartet, zumindet was Farbe angeht. Der Frühling ist da und an manchen Tagen könnte man meinen, der Sommer ist schon in vollem Gange. Das Outfit wird viel farbenfroher und mittlerweile muss man seine Klamotten nicht mehr unter Winterjacken und Schals verstecken. Die Nagellacke werden auch wieder bunter, der Nude-Trend geht so langsam wieder zurück (hoffe ich zumindest) und nun fehlt noch die Glossybox, die einem das Strahlen ins Gesicht zaubert.


I believe in Spring - Zeit für Frühlingsgefühle
"Im April liegt ein Hauch von Romantik in der Luft. Jetzt zeigt sich die Sonne von ihrer warmen Seite und der Frühling in frischen Farben. Dazu versprühen Narzissen, Tulpen und Hyazinthen einen leichten Duft und lassen uns mit der Sonne um die Wette strahlen, wie frisch verliebt. Holen wir uns also den Frühling ins Gesicht und romantische Nuancen auf die Haut. ...."


John Frieda - Sheer Blonde Conditioner (Originalprodukt 250ml / 7,49€)
Einen Conditioner kann man immer gebrauchen. Dieser Conditioner bringt die blonde Mähne zum strahlen, pflegt das Haar und repariert es. Ich erwarte hier bei knapp acht Euro natürlich ein Wunder *g*.


Color Club Blush Crush - Nagellack (Originalprodukt 15ml / 7,90€)
Hm... also in der letzten Glossybox Young Beauty hatte ich einen ähnlichen Nagellack gehabt. Leider kann ich auch mit diesem so gar nichts anfangen. Und für knapp acht Euro kaufe ich mir auch keinen Nagellack, den man nicht sieht. Der Color Club ließ sich zwar gut auftragen, aber sonst? Ich kann Nude auch irgendwie nicht mehr sehen.


Naked Lips - Superfruits Lip Balm (Originalprodukt 4,25g / 5,00€)
Leider auch in der letzten Glossybox Young Beauty gehabt: einen Lipbalm. Jetzt hab ich zwei... Nun gut. Ich verstehe nur den Zusammenhang zum Frühling, den Frühlingsgefühlen und dem verliebt sein nicht... gehört da nicht wenigstens ein Hauch sinnliche Farbe auf die Lippen? Über den Winter hinweg haben wir uns sicherlich alle zu genüge die Lippen gepflegt - jetzt muss auch mal gut sein. :D


Dr. Severin - Bio Aftershave-Balm (Probe mit 30ml // Originalprodukt mit 200ml kostet 39,99€)
Kann nach dem Rasieren an den Achseln, Beinen oder im Intimbereich aufgetragen werden und schützt vor Rasierpickelchen und Co.. Ja, kann man mal ausprobieren, haut mich jetzt aber auch nicht so von den Socken.


Make Up Store - Microeyeshadow (Originalprodukt 3,5g / 16,00€)
Hier habe ich die Farbe "ashes" bekommen - also ein ganz dunkles Anthrazit. Macht richtig Lust auf den Frühling *g*. Dramatische Smokey-Eyes und ein wenig transparenten Lip Balm... toll.

***

Nee, also diese Glossybox hätte ich mir schenken können. Den Conditioner werde ich wohl benutzen, aber mit dem Rest kann ich so gar nichts anfangen. Mich überzeugen auch nicht diese völlig utopischen Preise... Ich meine, wer sich ein Aftershave für vierzig Euro kauft, kann dies gerne machen. Ein Eyeshadow für 16€? Im Leben nicht. Und erst recht keinen Grauen im Frühling :D

Also, die nächste Box wird noch abgewartet... ansonsten wird auch hier wieder ent-abonniert... Ich finde nicht, das man diese Box mit Frühling und Romantik in Verbindung bringen kann. 



Photobucket

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Also, ich habe eine andere April-Box gesehen, die mir deutlich besser gefallen hat. Von der hier wäre ich auch enttäuscht. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eben auch eine andere Box gesehen... ich werde mich mal auf die Suche machen, was in den anderen Box noch so enthalten war. Ich hoffe, die nächste Box wird ein Knaller, denn sonst bin ich recht angetan von der Glossybox allgemein.

      Löschen
  2. Habe grade eine ähnliche Box ausgepackt und bin ziemlich enttäuscht. Anstatt des Eyeshadows habe ich einen Lippenstift von der gleichen Marke bekommen. Lila mit sicht- und fühlbaren Glitterstücken. Ne Frechheit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, Glitterstücke... hm - nee, die hätte ich auch nicht haben wollen... und dann noch in Lila? Neeee :D

      Löschen
  3. Vielen Dank für deinen Bericht über GLOSSYBOX! Wir freuen uns sehr über deinen Blogbeitrag und dein ehrliches Feedback. Ich gebe deine Kritik weiter und hoffe, dass wir dich mit deinen nächsten Boxen wieder 100% glücklich machen können. Ich benutze den anthrazitfarbenen Lidschatten im Frühling übrigens immer als Eyeliner, was für mich eine tolle (und vor allem frühlingshaftere, leichtere) Alternative zu schwarzem Eyeliner ist :)
    Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa und vielen Dank für deinen Kommentar - das sehe ich nicht als selbstverständlich, das auf meinen Bericht eingegangen wird. :-*
      Die nächste Box stellt mich sicherlich wieder zufrieden ;) Man kann eben nicht alle Abonnenten glücklich machen. Das mit dem Eyeshadow werde ich mir zu Herzen nehmen - da hast du eigentlich Recht :)

      Ganz lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  4. Also ich habe heute meine Glossybox erhalten und bei mir waren teilweise andere Produkte enthalten.
    Das erste Produkt ist ebenfalls ein Eyeshadow von Make up Store allerdings in einem Orange-Kupfer-Ton - leider nicht meine Farbe.
    Ich finde ihn irgendwie zu grell und hätte mir für den Frühling eher einen helleren Pastellton gewünscht.
    Das nächste Produkt ist auch bei mir der oben gezeigte Aftershave-Balm. Es ist auch für mich kein Produkt, was mich vor Freude in die Luft springen lässt - eher solide.
    Das dritte Produkt ist bei mir ebenfalls ein Nagellack allerdings von der Firma essie in einem Rosa-Pink-Ton. Die Farbe passt zum Frühling wobei mir der oben gezeigte Nude-Ton auch gefallen hätte - ist aber durchaus ok.
    Das nächste Produkt ist auch bei mir der oben bereits gezeigte Lip Balm - kann man immer gebrauchen und werde ich jetzt mal testen.
    Und das letzte Produkt ist ein flüssiges Make-up von alverde. Gut finde ich, dass es sich hier um Naturkosmetik handelt, allerdings bekomme ich dieses Produkt in jedem dm-Markt. Ich werde es mal ausprobieren, bezweifel aber, dass es mit meiner Foundation von Bare Minerals, mit der ich sehr zufrieden bin, mithalten kann.
    Insgesamt haut mich diese Box also nicht unbedingt vom Hocker. Ich bin gespannt auf die nächste Box und erhoffe mir eine Steigerung.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      hm, deine Farbkombi ist also auch nicht wirklich frühlingshaft. Bei Orange-Kupfer wäre ich auch vorsichtig, sonst sieht man nachher eher verheult aus. Einen Essie-Nagellack hätte ich auch gerne gehabt, leider ist meiner ja eher Farblos.

      Ich habe mein Beautyprofil etwas umgestellt... ich weiß zwar nicht, ob darauf geachtet wird, aber ein Versuch ist es wert.

      Sind wir mal auf die nächste Box gespannt :)

      Löschen
  5. Hey Sabine,

    gut, dass es dir auch so geht. Ich habe genau die selbe Box erhalten und bin leider total enttäuscht. Ich kam gestern voller Vorfreude nach Hause und finde keins der Produkte wirklich cool. Falls die Mai Box wieder so ausfällt, verlängere ich mein Abo wohl erstmal nicht.

    Danke für den schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Ulle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulrike,
      ja, das ist auch mein Gedanke. Ich werde die nächste Box auch noch abwarten. Man kann es natürlich nicht jedem Recht machen, das ist mir klar. Ich kann mich nur nicht daran gewöhnen, warum ich mir ein Aftershave für 40€ nachkaufen sollte :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  6. Tolles Thema für eine Box aber ich finde, dass sie leider schlecht umgesetzt wurde. Also ich seh da keinen Frühling. :(
    xoxo Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,
      die Glossybox ist wohl noch im Winterschlaf :D

      Löschen
  7. Hallo meine Liebe, ach Dein Inhalt hätte mich auch nicht erfreut! :( John Frieda ist gut; ich hatte das Shampoo und ich kenne die Produkte schon, da ich sie schon öfter selbst gekauft habe. Kann ich wirklich empfehlen! Den Lippenbalsam hatte ich auch, da habe ich mich wirklich drüber gefreut. Bei dem Nagellack fand ich die Farbe langweilig (habe ich gefühlt schon fünfmal hier rumstehen, können auch ein paar mehr sein :( Statt diesem Lidschatten hatte ich einen Lipgloss von der gleichen Marke in einem tollen Orange, der hat mir gut gefallen. Statt diesem After Shave Balm hatte ich ein Duschgel von Avène, da war ich heilfroh! Gut, den Lidschatten kann man ja noch irgendwie einsetzen und Nagellack, Conditioner und Lippenbalsam finde ich auch okay. Aber diesen After Shave Balm finde ich furchtbar und den würde ich auch für weniger Geld nicht kaufen. Gut, ich finde es richtig, dass auch immer ein paar Pflegeprodukte mit eingepackt werden, doch dieses Produkt ist so speziell und dazu noch teuer; ich bezweifle, dass das nachgekauft wird. Na ja, ich wünsch Dir trotzdem eine schöne Zeit, bis zur nächsten Box. :)

    AntwortenLöschen