Glossybox Style Edition - Mai 2015

Sonntag, Mai 24, 2015



Gestern erreichte mich die Glossybox Style Edition... und nach der letzten Box war ich wirklich gespannt auf den Inhalt. Um es kurz zu machen - ich lasse die Glossybox erstmal pausieren und wenn mir wieder nach der Glossybox ist, wird sie einfach wieder abonniert. Denn diese Box war die sogenannte "Entscheidungsbox", ob das Abo weiterlaufen wird oder nicht. Im Juni erhalte ich dann noch die letzte Box und dann gibt es erstmal eine Pause.


Die Box an sich war total hübsch und das Design gefällt mir... der Inhalt hat mich aber auch diesmal nicht richtig überzeugt...


Neben den fünf Produkten war auch das Glossy-Mag, eine Leseprobe und zwei weitere Proben (Maybelline dream Mat Mousse, Maybelline New Baby Skin Pore Eraser) enthalten. Das Glossy-Magazin wird immer ausgearbeiteter und umfangreicher - ich habe dazu noch keine wirkliche Meinung. Momentan ist es mir einfach zu überladen. Es gibt mittlerweile Interviews und kleine Reportagen und auch eine Aufzählung der Produkte, bzw. welche Produkte es noch von einer bestimmten Marke gibt. Ich fand die kürzere Version, die es früher gab einfach besser und übersichtlicher. Jetzt wirkt alles unruhig und stressig - auch alleine wegen der Collagen u.ä.

Eine Leseprobe ist auch nicht so meins... wandert bei mir immer gleich in den Müll... Ich würde mir eher wünschen, das nochmal direkt auf die Produkte eingegangen wird. Wo sind sie z.B. erhältlich? In Drogerien, evtl. direkt bei Douglas, nur online oder auch in Shops? Es gibt ja auch viele die sich ganz speziell für die Inhaltsstoffe interessieren. Auch diese Info wird im Glossy-Mag nicht erwähnt... ganz im Gegenteil, die Beschreibungen zu den Produkten werden nicht länger, sondern nur noch kurz zusammengefasst.

Wie dem auch sei - das war mein kleines Feedback zum Magazin... kommen wir jetzt zum Inhalt der Box.


Schwarzkopf - OSiS+ Glamination (Originalprodukt mit 75ml für 17,50€)
Seine leichte Formel mit flüssigen, lichtreflektierenden Mineralien macht deine Mähne glänzend, griffig und geschmeidig. Ohne zu beschweren, legen sich seine feinen Anti-Frizz-Partikel um jedes einzelne Haar, glätten und entwirren es. 

Das finde ich gut und werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Das ist mein persönliches Top-Produkt aus dieser Box.


LCN Lippenstift - just Pink! (Originalprodukt mit 4,5g für 10,20€)
Dieser hochwertige Lippenstift bringt lang anhaltende Farbe auf die Lippen. Seine Vitamine versorgen die Haut mit Nährstoffen. Wertvolle Öle und Wachse pflegen sie seidigweich. 

Den Lippenstift finde ich auch recht gut. Der Duft allerdings sagt mir nicht ganz zu. Ich werde ihn aber demnächst mal auftragen und mich dann entscheiden. Ansonsten war, glaube ich, lange kein Lippenstift mehr enthalten, und somit erstmal Top.


A-Derma - Sensifluid Mizellare Reinigungsmilch (Sondergrösse mit 75€. Das Original mit 200ml kostet 13,50€)
Die milde Reinigungsmilch wird beim Auftragen wässriger, damit sich die reinigenden Mizellen besser bewegen können. Sie wirken zusammen mit dem Rhealba Haferextrakt, der die Haut beruhig und schützt. 

Reinigungsmilch etc. nutze ich gar nicht. Das Produkt wird weitergegeben...


Académie - Getönte Selbstbräunungslotion (Sondergrösse mit ?ml. Die Originalgröße mit 100ml kostet 23,99€)
Die Lotion zaubert binnen weniger Stunden natürliche, streifenfreie Bräune. Sie wirkt bei allen Hauttypen, auch weniger stark bräunenden. 

Die Bräunungslotion habe ich heute gleich meiner Mutter mitgegeben, die nutzt diese nämlich schon seit Jahren. Ich selbst verwende keinerlei Bräunungsprodukte...


Nutraluxe MD - Eyliner mit Eyelash Formula (Originalprodukt mit 1,5ml für 39,95€)
Dank der Technologie des Nutraluxe Lash macht er die Wimpern in sechs bis acht Wochen länger, voller, dicker und dunkler. Außerdem lässt er sich präzise auftragen, trocknet schnell und hält lang auf den Lidern. 

Hm... ich weiß ja nicht. Eyeliner nutze ich so gar nicht. In sechs bis acht Wochen zu den Traumwimpern schlechthin... Hat jemand von euch damit schon Erfahrung? Dann lasst es mich wissen...

***

Wie ihr seht werde ich wohl gerade mal zwei Produkte benutzen... wobei ich mir beim Lippenstift noch nicht ganz sicher bin. Mal schauen, wie knallig die Farbe auf den Lippen wird. Einen Eyeliner der vollere, dickere und dunklere Wimpern verspricht - hm, naja - von solchen Wundermittelchen halte ich ja nicht viel, bzw. glaube ich nicht dran. Aber gut, Eyeliner nutze ich eh nicht. Die Bräunungslotion hat meine Mutter und die Reinigungsmilch werde ich wohl weitergeben.

Somit stellt sich natürlich auch die Frage, ob die Glossybox überhaupt die richtige Box für mich ist. Ihr wisst ja, das ich mir einen Eyeshadow für 18€ (wie er in der letzten Box war), einen Eyeliner für knapp 40€ oder ein Haarpflegeprodukt wie dieses von Schwarzkopf für 17€, selbst bei Überzeugung, nicht nachkaufen würde. Bei vielen Produkten wüsste ich nicht mal, wo man diese kaufen kann. High-End-Produkte haben mich ja noch nie wirklich angesprochen. Gut, es gibt natürlich Marken, da weiß man einfach, das sie teurer sind als Drogerieprodukte. Sei es Loreal, Essie, Bobbi Brown oder MAC. Die Produkte in der Glossybox sind überwiegend unbekannte. Marken, von denen ich noch nie etwas gehört habe und von daher kann ich die Preise nicht wirklich nachvollziehen. Ja, ich würde mich ehr über ein Essie Nagellack freuen, vor deren Theke ich schon oft geschlendert bin, den ich mir aufgrund des Preises aber nicht kaufen würde, aber ich wüsste, das ich diesen bei dm nachkaufen könnte. Ich würde mich auch über ein MAC-Produkt freuen, einfach mal, um diesen Hype verstehen zu können - auch hier wüsste ich, das ich diese Produkte im nächsten Douglas kaufen könnte. Mit 90% der Produkte aus der Glossybox habe ich einfach keine Verbindung. 

Soviel also zum Feedback dieser Box. Die Juni-Box, und somit erstmal die letzte Box, werde ich dann natürlich auch noch zeigen... Weiterhin erhalte ich auch die Glossybox Young Beauty, die mich alle zwei Monate erreicht.

Was haltet ihr von dieser Box? 


Photobucket

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für deinen ehrlichen Bericht zu deiner Style Edition. Dein Feedback ist für uns sehr hilfreich, deshalb habe ich deine Meinung zum Magazin und den Produkten schon an die Verantwortlichen weitergegeben. Ich hoffe, dass dir zumindest deine "Abschieds"-Box im Juni noch einmal richtig gefällt :)
    Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
  2. Mich würde auch total interessieren, ob das Wimpern-Zeug tatsächlich wirkt. Leider war es nicht in meiner Box drin.

    Liebe Grüße
    Ulle

    AntwortenLöschen