Glossybox Young Beauty Oktober 2015 - Herbst-Beauty

Sonntag, Oktober 25, 2015



"YOLO" war gestern. Heute ist "YOSO" - You only shine once! Getreu diesem Motto ist mit den brandheißen Beauty-Highlights und Styling Essentials der neuen Glossybox Young Beauty strahlen angesagt. 

Gestern kam meine Glossybox Young Beauty bei mir an... ich muss schon sagen, das mir die Box weiterhin sehr gut gefällt. Man muss natürlich bedenken, das es sich hier um Young Beauty handelt und man diese Box keinesfalls mit der normalen Glossybox vergleichen darf. Die Zielgruppe ist hier eine ganz andere. Aber schauen wir mal rein...


Darf natürlich in keiner Teenie-Box fehlen: traclemoon. Die Blueberry-Duschcreme riecht unheimlich fruchtig und süß. Kann man immer gebrauchen und daher Top!


Joa... ich glaube, so eine kleine Sprühdose batiste Trockenshampoo "Kirsche" habe ich hier noch rumstehen. Derzeit greife ich gar nicht so auf Trockenshampoo zurück - vielleicht ist das eher ein Sommerding? Ich weiß es nicht. Vielleicht lässt der Hype um Trockenshampoos auch nach... Ist okay!


Der Mono-Eyeshadow "Purplerella" von uma cosmetics kann trocken oder leicht feucht aufgetragen werden. Das lila ist eine schöne Herbstfarbe, die ich sicher auch mal auftragen werde. Passt zum Thema und uma Eyeshadows kenne ich so noch gar nicht - von daher Top!


Der essence Liquid Lipstick "03 Almost Real" hat einen tollen schmalen Applikator zum Auftragen. Die Farbe an sich ist auch richtig schön - nude eben - mit einem feinen rosa-Einschlag - aber leider klebt er dermaßen - und das mag ich wiederum gar nicht. Passt ebenfalls gut in die Box, die Farbe ist klasse - aber wäre jetzt kein Lippenstift, den ich mir selbst kaufen würde.


Der youstar Nagellack "Million" lässt sich mit dem kurzen aber breiten Pinsel sehr gut auftragen. In zwei Schichten ist er absolut deckend. Wer zum Herbst einen goldenen Nagellack sucht, liegt mit dem yourstar gar nicht falsch.


Mit 12,86€ liegt der Gesamtwert der Box allerdings nur minimal über den 9,95€ die man für diese Box bezahlt. Ein wirkliches Highlight ist hier leider nicht dabei. Einzig und allein der Lippenstift von essence wird wohl nicht so zum Einsatz kommen. Ansonsten bin ich mit dieser Box recht zufrieden.



Photobucket

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo Sabine,
    hm, ich bin wohl langsam zu alt, um das mich die Glossybox Young aus den Schuhen haut ;) Und irgendwie ist, wie bei der Glossybox selbst auch, bei der Umsetzung des Theams noch reihclich Luft nach oben gewesen.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Den Nagellack finde ich sehr hübsch. Ich hab ja den Boxen etwas abgeschworen, weil ich so mäkelig bin ;)
    Hab einen schönen Abend
    Ela

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen schönen Bericht zu deiner GLOSSYBOX Young Beauty. Schön, dass dir die Box gut gefallen hat :) Ich benutze Trockenshampoo meistens nicht für die tatsächliche Reinigung, sondern eher dazu, um die Haare griffiger zu machen - so halten Hochsteckfrisuren z.B. viel besser - vielleicht kannst du so dann doch noch etwas damit anfangen :) Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen