nu3 Insider Club - die Insider Box

Mittwoch, Oktober 07, 2015



Seit kurzem gibt es den nu3 Insider Club - ein Ort an dem Blogger sich über Ernährungstrends, Rezepte & natürliche Schönheit austauschen können. Natürlich möchten wir dies auch an euch weitergeben und daher gibt es hier in Zukunft noch so einiges über nu3 - den Nährstoffexperten zu lesen.

Den Start möchte ich heute mit der Insider Box machen, die uns zugestellt wurde - eine kleine Auswahl bekannter und neuer Produkte aus dem nu3-Sortiment...


nu3 Bio Kokos-Blütenzucker

Karamellige Zuckerfreude von der Kokospalme

  • Reiner Kokosblütenzucker, der aus dem Nektar der Kokospalmen-Blüten gewonnen wird
  • Wird der Blütenstand angeschnitten, so tritt dort ein Saft aus, der Kokosnektar
  • Der Nektar wird aufgefangen und moderat erhitzt, so dass zunächst ein Sirup und in Folge eine kristalline Konsistenz entsteht
  • Hat einen niedrigen glykämischen Index von 35 und ist für Diabetiker geeignet
  • Geschmacklich findet sich die Kokosnuss hier nicht wieder
  • Feine Süße ähnlich braunem Zucker mit zartem Karamellaroma
  • Geringere Süßkraft als herkömmlicher Zucker
  • Eignet sich hervorragend zum Süßen von Kaffee, Tee, Kakao oder Süßspeisen
  • Kann auch zum Backen oder Kochen eingesetzt werden, v.a. dort wo eine mild-karamellige Note erwünscht ist
  • Tipp: Schmeckt köstlich auf Apfelpfannkuchen oder zu Quark mit Obstsalat

Ich bin ja nicht so die Koch- und Backtante... von daher musste ich erstmal genauer lesen, wozu man den Kokos-Blütenzucker benutzt *g*. Vom Geruch her, den ich so gar nicht beschreiben kann und der recht intensiv ist, wäre ich nie auf die Idee gekommen, den Zucker ins Essen zu mischen. Probieren wollte ich es dennoch und so habe ich den Zucker unter meinen Kaffee gemischt. Der Zucker löst sich sofort auf und der Kaffee ist gesüßt, hat aber einen gewissen Beigeschmack. Doch, ich denke, Karamell kann man schon herausschmecken. Ich würde dennoch normalen Haushaltszucker vorziehen (ist ja im Endeffekt nur Gewöhnungssache) und der Kaffee ist ja trotzdem genießbar - wahrscheinlich muss ich nur die richtige Dosierung herauf finden... das ein oder andere Rezept werde ich aber dennoch ausprobieren.


Dr. Antonio Martins Coco Juice Bio-Kokossaft

Pure Frische aus der Kokosnuss

  • 100% Direktsaft aus jungen Kokosnüssen
  • Ist isotonisch und unterstützt daher optimal den körpereigenen Flüssigkeitshaushalt
  • Frei von Cholesterin, Laktose, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Kalorien- und fettarm
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • In der praktischen Flasche

Hm.. also wenn man auf Kokosnuss steht, ist dieser Drink sicherlich was tolles. Mein Geschmack ist es leider nicht und der meiner Tochter auch nicht. Aber es gibt schon Rezepte von Food-Bloggern, wie z.B. Nina, die mit dem Kokossaft einen Himbeer-Bananen Shake mit Coco Juice zaubert. Sieht sehr lecker aus - und läd´ zum nachmachen ein. 



Milde Reinigung und Pflege aus der Natur!

  • Waschcreme mit ultrafeiner Heilerde, Mandelöl und Traubensilberkerzen-Extrakt
  • Reinigt besonders sanft ohne auszutrocknen
  • Mandelöl beugt dem Austrocknen der Haut vor
  • Traubensilberkerzen-Extrakt beruhigt bei Hautirritationen
  • Der mineralstoffreiche Löß bindet Schmutz und Fett, versorgt die Haut optimal mit Nährstoffen und regt den Zellstoffwechsel an
  • Für einen klaren, frischen Teint
  • Auch zum Entfernen von Make-up geeignet
  • Ohne Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe, dermatologisch getestet
  • Kontrollierte Naturkosmetik nach den Standards der BDIH

Da ich mir eine Box gewünscht habe, die eher kosmetikorientiert ist, enthielt meine Box auch einige Beautyprodukte... 

Nach dem Hype der Heilerde-Maske bin ich ja auch losgezogen, um mir diese einmal zu kaufen... ich fand sie wirklich toll und sehr angenehm. Jetzt war in meiner Box auch die Waschcreme von Luvos, die auch als Makeup-Entferner genutzt werden kann. Morgens und Abends auf die angefeuchtete Haut aufschäumen und mit reichlich Wasser abnehmen. Schön, da freue ich mich drauf... Gerne kann ich euch die Waschcreme in einem Extra-Post noch genauer vorstellen. 


Lavera Trend Sensitiv Glossy Lips & Burt's Bees Almond Milk Beeswax Hand Cream 

Glossy Lips mit Farbglanz!

  • Lip-Gloss mit glänzendem Farbton in der Nuance Rosy Sorbet
  • Pflegt die Lippen mit Blütenbutter aus Rose, Malve und Linde
  • Sorgt für geschmeidige Lippen und hinterlässt einen betörenden Nass-Effekt
  • NATRUE-zertifizierte Naturkosmetik

Natürliche Pflege für verführerisch schöne Hände!
  • Reichhaltiger und ergiebiger Handbalsam für besonders weiche, zarte Hände
  • Mandelöl und Milch verwöhnen strapazierte Hände und verleihen einen angenehmen, natürlichen Duft
  • Natürliches Vitamin E schützt die Hautzellen vor Schäden durch freie Radikale
  • Bienenwachs hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern
  • 100% rein natürliche Inhaltsstoffe

Beide Produkte stelle ich in einem Extra-Post nochmals genauer vor. :) 


***

Die Zusammenstellung der Box fand ich richtig gut. Ich habe somit nochmals andere, bzw. für mich neue Produkte kennen gelernt.  
Kennt ihr die hier gezeigten Produkte oder benutzt ihr sie vielleicht schon regelmäßig?


Ganz herzlich Dank an Juliana und Kirsten, die mir diese Box zur Verfügung gestellt haben :-*



Photobucket

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hallo Sabine, ich hab schon so oft von dem Kokosblütenzucker gehört und will den auch unbedingt mal probieren. Ich bin nämlich Backtante ;) liebe grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde auch mal gucken, was man damit so backen kann... vielleicht wage ich mich mal an einen Apfelkuchen oder so *g*

      Löschen
  2. Hey liebe Sabine,

    ich kenne keines der Produkte, man hat hier eine schöne Mischung. Einzig die Optik mancher Produkte wie beim Kokosblütenzucker ist nicht so super ansprechend. Wenn man den etwas hübscher verpacken würde, wäre er sicher ein tolles Geschenk für Naturfans, oder? In einem Glas z.Bsp. mit Kokosblüten darauf, uii. Die Kosmetik spricht mich gleich an, diese Marken kenne ich sogar.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, auf das Design bin ich so gar nicht eingegangen... aber Naturkosmetik verbinde ich immer irgendwie gleich mit einem nicht-so-ansprechenden-Design. Aber ich muss ich dir Recht geben - hübsch verpackt würde man diesen ggf. auch öfter kaufen? Wir Frauen neigen ja oft dazu, Dinge zu kaufen, weil sie hübsch verpackt sind *g*

      Löschen
  3. Lavera finde ich toll - ich hab eine Foundation und ein Gloss davon. Leider roch das Gloss irgendwann komisch :-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also derzeit riecht der Gloss absolut neutral - und so schmeckt er auch. Ob sich der Geruch nach einer Zeit verändert, da werde ich mal drauf achten..

      Löschen

Blog Archive

Popular Posts

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Produkttest-Blogs.de www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs Teads - Top Blog - Beauty

Subscribe