Gehwol Fusskraft - Hydrolipid-Lotion bei trockener Haut

Samstag, November 07, 2015



Der Spruch "aus den Augen, aus dem Sinn" passt wohl auch perfekt zur Fußpflege. Socken an, festen Schuh oder Stiefel drüber - sieht ja keiner. Im Sommer holen wir dann unsere Sommerschuhe hervor und verschwinden erstmal stundenlang im Bad. Ich gehöre leider auch zu den Menschen und ich ärgere mich jedes Mal darüber, das ich zur kälteren Jahreszeit die Fußpflege etwas vernachlässige.

Das möchte ich dieses Jahr aber endlich ändern, und den Ansporn dazu gab mir Gehwol Fusskraft, die mir die neue Hydrolipid-Lotion zugesandt haben.


"Die Hydrolipid-Lotion ist eine leicht verteilbare Lotion für die tägliche Pflege bei trockener Haut an Fuß und Bein. 
Sie zieht schnell ein und gleicht den Mangel an Lipiden und Feuchtigkeit aus. Die natürliche Schutzfunktion der Haut wird ins Gleichgewicht gebracht. 

Die tägliche Anwendung von Gehwol Fusskraft Hydrolipid-Lotion schützt vor Fußgeruch und Fußpilz."


Die Hydrolipid-Lotion befindet sich in einer festen Standtube mit Klappverschluss. Beim öffnen sollte man hier etwas vorsichtiger vorgehen, da beim Öffnen und gleichzeitigem Festhalten der Tube etwas Produkt aus der Öffnung laufen könnte. Bei meinem ersten Gebrauch habe ich von dieser Lotion zuviel aufgetragen - dabei ist die Lotion sehr ergiebig - nur ein kleiner Klecks reicht hier völlig aus, um die Füße und Beine damit einzucremen. Die Lotion ist eher flüssig und somit nicht so fest wie eine normale Fußcreme. Sie lässt sich sehr gut verteilen und zieht relativ schnell ein und hinterlässt kaum Rückstände.


Der Geruch ist hier nahezu neutral, was ich besonders gut finde. Auch wenn wir Frauen gerne von leichten Düften verwöhnt werden, greifen Männer doch eher zu etwas neutralem. ;)

Ich habe die Lotion jetzt schon einige Zeit getestet und alle zwei Tage angewendet - überwiegend Abends. Die Lotion zieht schnell ein und schon nach wenigen Anwendungen sieht die Haut gepflegt aus - und vor allem mit Feuchtigkeit versorgt. Das Hautbild ist nach dem eincremen gleich ein anderes. Meine Füße fühlen sich geschmeidig an und auch Hornhautneubildung wird deutlich reduziert. Trockene Stellen, gerade am Schienbein-Bereich konnten deutlich reduziert werden - die Haut juckt auch dort nicht mehr. Rückstände an Händen verteile ich auch gerne bis zu trockenen Stellen an den Ellenbogen, so werden auch diese gleich mit Feuchtigkeit versorgt.

Da ich mit Fußpilz nicht zu kämpfen habe, kann ich hierzu keine Erfahrung wiedergeben.


Kurz und knapp:
  • Harnstoff und Glycerin binden Feuchtigkeit in den tieferen Hautschichten 
  • Tapiokastärke zusätzlich an der Hautoberfläche
  • Avocado- und Jojobaöl liefern fehlende Lipide
  • Ceramide verstärken die Barriereschicht und schützen sie vor dem Austrocknen
  • Farnesol – ein Bestandteil verschiedener ätherischer Öle – schützt durch seine antibakterielle Wirkung vor Fußgeruch
  • parfümfrei und dermatologisch getestet
  • für Diabetiker geeignet

Inhaltsstoffe (lt. codecheck.info):
AquaUreaIsopropyl PalmitateGlycerin,Sucrose DistearateOctyldodecanol,CyclopentasiloxanePersea Gratissima Oil,Simmondsia Chinensis Oil, Sucrose Stearate,Myristyl MyristateTriethyl Citrate, Tapioca Starch, Glyceryl StearateAvena Sativa Kernel Extract, Ceramide 3, Ceramide 6 II, Ceramide 1, Phytosphingosine, CholesterolSodium Lauroyl LactylateFarnesolPhenoxyethanol,MethylparabenEthylparabenCaprylyl Glycol,Potassium SorbateClimbazoleXanthan Gum, Acrylates / Vinyl Isodecanoate Crosspolymer, CarbomerDisodium EDTA,Propylene GlycolBHTAscorbyl Palmitate,Citric Acid

Die Gehwol Fusskraft Hydrolipid-Lotion ist in Fußpflegepraxen, aber auch schon in vielen Apotheken erhältlich. Der Preis für 125ml liegt bei ca. 8,00€.

Ich verwende die Lotion sehr gerne, da sie sich gut verteilen lässt und schnell einzieht - man kann sich nach kürzester Zeit direkt anziehen oder unter die Bettdecke hüpfen. Auch am nächsten Tag fühlen sich die Füße weiterhin geschmeidig und gepflegt an.



Photobucket



PR Sample 

You Might Also Like

0 Kommentare