PmdD20 - das war mein Freitag

Freitag, März 25, 2016




Ich glaube, und damit stehe ich sicher nicht alleine, das dies der schwierigste Picture my Day Day war, den es je gab. Und ich verkneife mir hier ein "ever" :o). Es ist Karfreitag und es ist ein Feiertag, und als wenn das nicht reichen würde, hat es auch noch den ganzen Tag geregnet. Ich hätte euch gerne von einem spektakulären Alltag erzählt, aber das war mir leider nicht möglich.

Gastgeber war dieses mal der liebe Oliver von owley.ch - vielen lieben Dank für die Organisation ♥

Dann wollen wir mal starten - auch wenn viele von euch meinen Tag bereits bei Instagram oder Facebook verfolgt haben - so bekommt ihr hier nochmal die geballte Ladung...



Wie es sich für einen Feiertag gehört wird natürlich erstmal ausgeschlafen... Danach war der Wasserkocher das erste Gerät, welches angeschaltet wurde. Wie es sich für einen Single - und selten-Frühstücker gehört, gab es zum ersten Kaffee des Tages leckere Smacks. Auf ZDF lief gerade Pippi Langstrumpf und da schalte ich natürlich nicht gleich weg - couchen N°1 war dran.
Nach dem ausgiebigen Frühstück, und auch wenn für heute nichts geplant war, habe ich mich, während die Waschmaschine lief, ein wenig fertig gemacht... Make-up, angezogen und was noch alles dazu gehört... ein wenig Hausputz und Abwasch ging so nebenbei und dann war Kaffee N°2 am Start. Bei der kleinen Pause zwischendurch habe ich euch meinen Arbeitsplatz vorgestellt... ein paar Bretter dienen als Hintergrund und ein wenig Deko von Tedi und schon hat man sich das Geld und den Platz für eine riesige Softbox gespart - so entstehen die meisten meiner Fotos.



Der Fernseher wurde erst gar nicht abgestellt und somit ging es mit Königsberger Kloppse wieder vor den TV - couchen N°2 - denn was ich motivierender als die kleine Pause zwischendurch? :o) Auch danach ging der kleine Abwasch wieder leicht von der Hand. Während meine Tochter Besuch von ihrer Freundin bekam, lächelte mich von der Seite dann die verpackte Maxi an, in dem ein Nagellack von LCN enthalten war... ein verregneter Tag eignet sich super um einige Fotos für die nächsten Blogposts fertig zu machen und somit ging das Pinseln los. Einen ausführlichen Bericht gibt es natürlich auch noch. Tja, was soll ich sagen? Couchen N°3 und Kaffee N°3 - um das ganze auszugleichen, versteht sich. Als Nachmittags-Snack musste dann der Lindt Goldhase herhalten, da ich den Bericht "15 Dinge die Sie über McDonalds wissen sollten" gerade geschaut hatte und ein Hamburger Royal TS weit entfernt lag - sorry kleiner Hase - aber du warst wunderbar lecker und knackig ♥



Und während ich dort saß, mit dem Gefühl, zuviel Schokolade gegessen zu haben, fiel mir ein, das der Freitagsfüller noch online muss - Kaffee N°4 und los ging´s. Währenddessen kam eine Freundin vorbei und wir schnackten ein wenig über dies und das - bemängelten das doofe Wetter und versuchten meine Tochter und ihre Freundin in Schacht zu halten... und was macht man dann am besten? Genau, essen. Lieferando aufgerufen, Essen bestellt und wieder geschnackt, noch einen Kaffee getrunken und rumgesessen - immer einen Blick aus dem Fenster geworfen, denn irgendwann müsste es doch mal aufhören zu regnen.



Dann war es soweit... der Regen ließ ein wenig nach und die Freundin meiner Tochter wurde abgeholt - Zeit also, sich den leckeren Salat und ein paar Pommes bei einem kleinen Spaziergang abzulaufen. Schön ist anders. Aber gut - ein wenig frische Luft tat ganz gut und machte auch Lust auf Kaffee N°6. Wieder in der Küche sitzend, schnackend, meckernd, philosophierend. Und als auch meine Freundin den Weg nach Hause suchte, war für mich Zeit für "Spuren im Sand" von Kneipp und etwas lesen, um "Die Blutschule" vom Fitzek endlich fertig zu kriegen.

Nun sitze ich hier - bei Kaffee N°7, im Hintergrund läuft "King of Queens" und das Bett ruft auch schon leis´ meinen Namen (nichts tun kann ja sooo anstrengend sein *g*). Somit ist für mich gleich Feierabend und mir bleibt nichts anderes übrig als euch für eure vielen Herzchen bei Instagram und eure Daumen bei Facebook zu danken - schön das ihr dabei wart!

Habt alle einen wunderschönen Abend und weiterhin schöne Ostertage ♥

 photo Zimtschnute_zpsafodvh8j.png

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Ah, die Bilder habe ich bei IG schon gesehen - Du bist die mit dem "wilden" Schokohasen :D
    Schön, wenn man auch den Blog dazu mal kennenlernt! Trotz des miesen Wetters sind Dir aber ein Aufnahmen gelungen, die einen schönen Einblick in Deinen Tag geben.
    Ich wünsche Dir ein schönes Oster-Wochenende!
    LG, Consu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Counsuela - ganz herzlichen Dank für deinen Besuch :)
      Ich wünsche dir auch ein schönes Osterwochenende...

      LG Sabine

      Löschen
  2. Deinen Fotohintergrund habe ich schon auf Instagram gesehen, das finde ich ziemlich cool. Vielleicht baue ich dir das nach. Für meine Actionfiguren Fotos. Danke für die inspiration!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gerne - freut mich, wenn ich damit inspirieren kann :)

      Dir noch ein schönes Osterwochenende...
      LG Sabine

      Löschen
  3. Gibt es nicht irgendwelche Verschwörungstheorien zu Osterhasen-Essen vor Ostern? Analog zu "Alles Gute wünschen vor dem Geburtstag" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein - die gibt es nicht... Man fängt ja auch schon Gründonnerstag an, schöne Ostern zu wünschen - warum also nicht den Osterhasi vorher essen? Im Laden steht sowas schließlich auch schon seit Ende Februar... Nein, mach mir das jetzt nicht schlecht :D

      LG Sabine

      Löschen
  4. Hallo Sabine, das scheint ein erholsamer Tag gewesen zu sein :) Ich mache mich morgens auch meistens komplett fertig (schminken, anziehen usw), egal ob Feiertag oder anderer Tag. Man hat das Gefühl, etwas sinnvolles getan zu haben ;) Aber bei 7 Tassen Kaffee hätte ich schon einen Koffeinschock weg :D
    Liebe Grüße, Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Kaffee besteht mehr aus Zucker und Milch, als eigentlich aus Kaffee - daher ist der Schock noch ein paar Tassen entfernt gewesen :D
      Ich muss mich morgens auch fertig machen - man weiß ja nie, wer im Laufe des Tages doch noch an der Tür klingelt. :)

      LG Sabine

      Löschen
  5. Das Mini-Fotostudio sieht ziemlich cool aus. Klein aber effektiv. Mit was beleuchtest Du das?

    Ich bin ja der Meinung, dass Schokohasen auch mal eine vollwertige Mahlzeit sein können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arne - vielen Dank :) Normal reicht bei mir das Tageslicht - meine Bilder bearbeite ich allerdings später noch mit Paint Shop Pro. Ist manchmal etwas nervig, aber ich habe meist Glück, das ich an den hellen Tageszeiten zuhause bin :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  6. Oh, der PmDD ist leider völlig an mir vorbei gegangen. Ich bin aber auch so selten auf Facebook in der letzten Zeit. Mein Tag sah recht ähnlich aus. Zu Hause gesessen bei meinen Eltern und zwischen Essen, Couch und Fernseher gewechselt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch nur durch Zufall drauf gestoßen und wollte diesmal unbedingt wieder mitmachen, weil mir schon so einige durch die Finger gehuscht sind... Ja, der Tag sah bei den meisten Bloggern recht ruhig aus... aber das haben wir uns auch mal verdient :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  7. Das war wohl bei allen ein Schlechtwetter-Picture-My-Day-Day ;-) Irgendwie haben deswegen viele Leute ähnliche Dinge gemacht und gerade das fand ich witzig zu sehen. Auch ich habe sehr viel Kaffee getrunken und habe erstmal abgewartet, ob das Wetter nicht doch noch besser wird.

    Mein erster Schokohase musste sogar schon ein paar Tage vorher dran glauben. Wenn das Zeug dann da ist, wird das auch vernichtet ;-)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah.... *räusper*, das war ja nicht mein einiger Hase - davor durfte auch schon einer daran glauben :D Ja, ich habe auch auf besseres Wetter gehofft und Fototechnisch war der Tag wirklich eine Herausforderung - aber ich bin auch froh, das ich nicht die einzige mit einem langweiligen Alltag war :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen