ASTOR Fashion Studio - Chic Countryside

Mittwoch, April 13, 2016





Der ein oder andere hat sicher schon mitbekommen, das meine Glückssträhne seit längerem nichts mehr mit mir zu tun haben will *g*, umso mehr habe ich mich gefreut, als ich beim Ostergewinnspiel der lieben Sunny gewonnen hatte. Nochmal ganz ganz herzlichen Dank an dieser Stelle ♥

Ein Teil dieses großen Beautypakets waren die ASTOR Fashion Studio Chic Countryside Nagellacke, die ich euch heute zeigen möchte. Ursprünglich stammen sie aus einer LE, die völlig an mir vorbei ging - wahrscheinlich, weil sie bei Rossmann oder dm nicht erhältlich waren. Die Farben sind aber absolut meins und ich muss sagen, das ich beim Auftragen der Farben sehr überrascht war - denn diese Farben sind komplett matt. Matt ist so eine Hass-Liebe - die einen Farben sehen wunderschön aus, andere gehen wieder gar nicht. Ich weiß nicht, ob es an den Marken liegt oder an meiner Tagesform. Hier kann ich aber sagen, das mir die Farben durchweg gefallen - so wie sie sind.
Sollte die LE ebenfalls an euch vorbei gegangen sein, könnt ihr u.a. bei kosmetik4less noch welche ergattern.


In meinem Päckchen waren gleich drei Farben dieser LE erhalten. Die 400 Pink Muffin ist ein sehr sehr helles rosa, welches fast schon ein dritte Schicht benötigt. Da Pastellfarben auch in diesem wieder Frühjahr wieder total in sind, liege ich bei dieser Nuance also voll im Trend :). Absolute Lieblingsfarbe ist für mich Altrosa oder auch Rosenholz - egal ob im Winter oder Sommer. Die 401 Cherry Pie gesellt sich somit gerne in meine Sammlung der warmen Rosa-Töne. Und dann hätten wir noch 402 Mohair Red Coat. Ein warmes rot, welches mir sogar mit Matt-Finish richtig gut gefällt.


Trotz des schmalen Pinsels ließen sich alle Farben sehr gut auftragen und hinterließen kein streifiges Ergebnis. Deckend wurden die Farben dann nach der zweiten Schicht.
Und damit ihr das ganze auch in mal sehen könnt, gibt´s nun ein paar Swatches dazu... :)


Kennt ihr diese LE denn oder habt ihr euch sogar ein paar Farben geholt? Wie ist das bei euch mit matten Farben - tragt ihr sie pur oder doch mit Topcoat drüber?



 photo Zimtschnute_zpsafodvh8j.png


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Wie schön, dass du sogar Lacke aus dem Gewinnpaket hier präsentierst ♥
    Ich trag matte Lacke nur mit TopCoat - matt ich leider gar nichts meins. Die Farben aus der LE waren aber unglaublich schön ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gerne doch :)
      Eigentlich mag ich das an matten Farben - so kann man entscheiden, ob matt oder doch eher glänzend. Es ist wie ein Matt-Topcoat, mit dem man glänzende Nagellacke matt macht :) Und sicher kann man gerade im Bereich Nail-Design mit matten und glänzenden Farben "spielen" - nur leider habe ich von Nail-Design so gar keine Ahnung :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  2. Das sind wirklich total meine Farben. Und ab und an mal matt ist einfach auch ne schöne Abwechslung. Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn. Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sabine,
    für mich ist die Reihe leider nix, ich brauche es hochglänzend. Die Farben gefallen mir aber sehr gut und ich würde sie mit Glanztopper tragen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen