Schrankmonster #3 - Kinder der 80er-Jahre sagen noch Ocker

Samstag, April 02, 2016



Die liebe Ela zwingt einen wieder, die unmöglichsten Sachen aus dem Schrank zu holen - dabei waren sie soooo weit unten versteckt :o) Nagut, die Schrankmonster Blogparade hat ja auch den Vorteil, nicht benutztes endlich auszusortieren und somit auch diese Tunika von Tchibo. Diese kommt aus dem Bereich: "Warte erstmal bis Sommer ist, dann ziehst es schon noch an" - oder aber auch "Probier doch mal was neues". Ja - habe ich versucht, aber die Chemie stimmt vorne und hinten nicht. 
Ich habe die Tunika gerade einmal getragen. Außer natürlich für dieses Fotoshooting hier. Angelassen hatte ich sie an dem Tag auch, es war Sonntag und Besuch war nicht geplant.

Die Jeans müsst ihr euch wegdenken :o) hier geht es nur um dieses Oberteil in Lila, Ocker und Orange. Ocker - so schlimm der Name, so schlimm die Farbe. Sagt man eigentlich noch Ocker? Egal, gut das einige Farbnamen aussterben und auch diese Tunika wird nicht mehr lange unter uns sein. Ein wenig transparent und somit muss immer ein Top drunter. Schnüren kann man die Tunika auch in Hüfthöhe - wobei mir dieses gezuppel mit Top und einer gewissen Enge um die Hüften schon aggressiv macht. 

Eine unmögliche Farbzusammenstellung, ein Muster zum Schreien und ein Schnitt, der meine Taille (sobald diese vorhanden) vollkommen wegzaubert. Nein, diesen Sommer kommt das gute Stück nicht mehr aus dem Schrank.  


 photo Zimtschnute_zpsafodvh8j.png


You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Hihi, also es scheint mir so, als hätten wir zwei Hübschen so richtige Schrankmonster präsentiert. Ich meine Leos und du die Tunuka. Und nun ja...also warm werde ich mit der auch nicht. Dss Muster ist...schwierig. Aber der Lack ist klasse! Wow, der gefällt mir und stiehlt der Tunika die Show. ;))

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Lack lenkt vom schlechten Shirt ab :D Das war natürlich so geplant - das ihr alle nur auf den Nagellack guckt :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  2. Hey Sabine,
    ohje, solche Teile hat wohl jeder irgendwo. Also der Schnitt ist wirklich nicht schön, das Muster finde ich noch nicht einmal soo schlimm. Mit ner weißen Jeans und ein bisschen taillierter ginge es vielleicht. Ich liebe Tuniken die sehr feminin geschnitten sind, tailliert und mit nem hübschen Aussschnitt... und der Po muss bei mir bedeckt sein.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Po ist so eine Sache - das geht bei mir eigentlich - aber wenn man schon wenig bis keine Hüfte hat, dann würde ich dies bisschen schon noch sehen wollen :D

      Schön das du mal vorbei geschaut hast :)
      LG Sabine

      Löschen
  3. Das ist leider mal ein echtes Monster. Ich glaub nicht mal, dass dies an irgendjemand schön aussehen wird. Aber ich dank dir, dass du auch wieder den Schrank ein wenig sondiert hast. So kriegen wir allemal Ordnung rein :) und deine Nägel und der Lack einfach schön!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie du siehst, bin ich schon die dritte Woche dabei und ich befürchte, wenn die Blogparade vorbei ist, ist auch mein Schrank leer - da wird sicher noch mehr schreckliches Zeug zum Vorschein kommen *g*. Herje, das zeugt von meinem schlechten Geschmack :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  4. Hallo Sabine,
    mir geht's wie Marion, ich finde das Muster und die Farbgebung auch ganz ok, aber der Schnitt ist jetzt nicht soo das Gelbe vom Ei. Taillierter wäre besser. Vielleicht kennst du ja jemanden, der bzw. die nähen kann. Jetzt nicht unbedingt für dich - aber ich könnt mir z.B. vorstellen, dass da ein Kinderkleid draus werden kann... Oder sonst eben Altkleidersack... Irgend jemand kann bestimmt etwas damit anfangen...
    Herzlichst, die Traude
    ♥∗✿≫✿≪✿ ☼ ☼ ☼ ♥ ☼ ☼ ☼ ✿≫✿≪✿∗♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ganze Teil umzunähen - neee, das wäre es nicht wert - denke ich... Aber das mit dem Kleid ist eine Idee - nur hat meine Tochter mittlerweile ihren eigenen Geschmack - aber ich werde es einfach mal unter ihre anderen Kleider schmuggeln :D

      Lieben Gruß, Sabine

      Löschen
  5. Also, ich weiß was du mit Ocker meinst. :D :D Und na ja, es gibt bestimmt vorteilhaftere Schnitte! ;-)

    AntwortenLöschen