Mini-Haul aus der essence Trend Edition "juice it!"

Samstag, Mai 28, 2016





Ihr glaubt ja gar nicht, wie sehr ich dieser Trend Edition von essence hinterher gelaufen bin. "juice it!" ist auch einfach zu süß und als ich das kleine Bürstchen, á la Tangle Teezer, gesehen habe, war es um mich geschehen. Nachdem ich mehrmals am Tag zu Rossmann ging, hatte ich Glück und fand doch tatsächlich einen vollen Aufsteller vor - das ist selten. Und somit griff ich mir eine Bürste Namens detangle brush und einen Nagellack mit der Aufschrift Jelly Peach. Natürlich waren auch alle andere Obst-Stücke zuckersüß, aber mein Verstand hielt mich dann doch etwas zurück.


Die detangle brush in Kiwi-Optik, mit flexiblen Nylonborsten, soll nasse, sowie trockene Haare entwirren und das ganze ohne ziepen und reißen. Die Bürste liegt gut in der Hand und macht auch beim Nachbürsten von meinem schulterlangen feinen Haar keine mucken. Allerdings ist und bleibt diese Bürste eine für die Handtasche. Im nassen und trockenen Haar kann ich nicht bestätigen, das die Bürste gut durch die Haare kommt, auch sind die Borsten etwas fester und nicht ganz so sanft zur Kopfhaut, sondern eher kratzig. Für zwischendurch ist diese Bürste bestens geeignet, aber nicht, um das Haar täglich damit zu bürsten - auch langhaarige werden mit dieser Bürste bestimmt nicht glücklich. Selbst meine Tochter war vom Design ganz hin und weg - greift mittlerweile aber auch wieder zum Original. Für einen Preis von 4,95€ ist sie okay.


Bei einem der vier erhältlichen Nagellacken handelt es sich um die Nuance 04 peach dreams are made of this. Das Finish der Nagellacke ist jeweils Jelly und somit nicht vollkommen deckend. Im Wahn meines Einkaufs hatte ich darauf leider nicht geachtet, denn Jelly ist nicht gerade mein Lieblings-Finish. Für den Alltag ist "Jelly Peach" aber ausreichend und immer noch als Überlack verwendbar. Der Pinsel dieser Lacke ist gewöhnungsbedürftig und meiner Meinung nach für die Konsistenz zu grob. Der Nagellack erscheint mir etwas flüssiger, sodass der Pinsel gar nicht genug Produkt aufnehmen kann, welches doch eher am Rand um die Pinselborsten herum hängen bleibt, aber nicht der komplette Pinsel mit Nagellacke gefüllt wird. Ich hoffe, ihr könnt meine Erklärung nachvollziehen :o), aber die Form des Pinsels ist mir einfach zu "stempelhaft". Auch lässt er sich durch seine runde Form nicht so gut auftragen. Ich bin einfach andere Pinsel gewöhnt - aber mit diesem komme ich derzeit gar nicht zurecht.

Hach, so ganz haben mich beide Produkte nicht so überzeugt. Die TE ist zuckersüß, keine Frage. Die Produkte machen richtig was her und sind dekorativ einfach total hübsch anzusehen - aber leider war es das für mich auch schon.

Habt ihr euch etwas aus dieser Trend Edition gekauft?



 photo Zimtschnute_zpsafodvh8j.png


You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Optisch wirklich zuckersüß, aber ich war leider ab und an schon enttäuscht. Darum überleg ich jetzt immer sehr sehr genau. Und weil ja schon ganz schön viel im Haus ist, hab ich um diese LE mal einen großen Bogen gemacht.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo,
    habe den Nagellack zwar auch mitgenommen, aber schon mehrfach gesehen, dass er doch sehr sheer ist und eher langweilig.
    Auch die Detangle Bürste habe ich, aber auch noch ungenutzt. Bin ja nun etwas ängstlich, wenn die wirklich so feste ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Ich hatte ja einige Dinge zugeschickt bekommen - die find ich aber auch zauberhaft. Ich habe mir heute noch den Parfum gekauft ♥♥♥

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Blog Archive

Popular Posts

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Produkttest-Blogs.de www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs Teads - Top Blog - Beauty

Subscribe