ilon Bodyshave Balsam - medizinische Hautpflege nach der Rasur

Samstag, August 27, 2016


Wer kennt das nicht... natürlich möchten wir unseren Körper von sämtlichen unschönen Härchen befreien. Aber die Rasur kann auch ihre Schattenseiten haben - nicht selten kämpfen wir mit Rasurbrand, Rasurpickel und Hautrötungen. Um dem entgegen zu wirken, möchte ich euch heute einen Balsam vorstellen - den ilon Bodyshave Balsam.

Ich nutze schon seit Jahren eine andere Salbe von ilon, und habe mich daher gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich den Bodyshave Balsam testen möchte.


Nach jeder Haarentfernung

  • Intimrasur
  • Achselhaarentfernung
  • Oberkörper- und Armrasur
  • Beinrasur
  • Körperhaarentfernung
Anwendung: Nach der Haarentfernung wird ilon Bodyshave Balsam gleichmäßig auf die behandelte Hautstelle aufgetragen. Bei folgenden Enthaarungsmethoden wird er empfohlen: Nass- oder Trockenrasur, elektrische Epilation, Heiß- oder Kaltwachs, Sugaring und Haarentfernungscremes.

Hochwertige pflanzliche Inhaltsstoffe aus Eukalyptus, Rosmarin, Thymian verbunden mit Jojobaöl und Sheabutter helfen, Hautirritationen zu vermeiden und unterstützen die Regeneration der obersten Hautschicht.

Der Balsam ist für alle Körperstellen geeignet, auch für den empfindlichen Intimbereich. Er lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und riecht angenehm dezent.

  • hautberuhigend
  • feuchtigkeitsspendend
  • desinfizierend und antibakteriell
  • angenehm im Geruch
  • ohne Zusatz von Konservierungsstoffen

Die Wirkweise von ilon Bodyshave Balsam

Durch die Rasur – ganz gleich ob mit der Klinge oder mit dem Rasierer – werden nicht nur die Haare abgeschnitten, sondern es wird auch die oberste Hautschicht abgetragen. Die Haut reagiert mit Rötungen und Jucken oder Brennen, dem so genannten Rasurbrand. Durch den Verlust der obersten, schützenden Hautschicht können Keime eindringen und entzündliche Reaktionen hervorrufen.

Bei der Haarentfernung mitsamt der Wurzel, also bei der Epilation oder beim Wachsen oder Sugaring, wird die Haut noch stärker belastet. Nach der Behandlung schwillt der Bereich um den Haarkanal an und es bilden sich kleine Rasurpickel, die mehrere Tage zu sehen sein können. Eindringende Keime können zu schmerzhaften Haarbalgentzündungen führen.

Durch die Pflege mit ilon Bodyshave Balsam gleich nach der Haarentfernung kann Hautirritationen vorgebeugt werden. Mit seinen pflanzlichen Wirkstoffen beruhigt er die Haut und wirkt  sanft desinfizierend. So kann sich die Haut schnell wieder erholen und ist geschützt vor Entzündungen. 




Inhaltstoffe (lt. codecheck.info)

AquaCaprylic/Capric TriglycerideGlycerin,Propylene GlycolPotassium Cetyl Phosphate,Butyrospermum Parkii Butter,Octyldodecanol, Simmondsia, Chinesis Seed Oil, Distarch PhosphateCI 77891,Rosmarinus, Officinalis Leaf Extract, Thymus Vulgaris Flower Leaf/Stem Extract, Eucalyptus Globulus Leaf Exctract, AllantoinBisabolol,DimethiconeSodium LevulinateCetearyl AlcoholGlyceryl StearateAcrylates/C10-30 Alkyl Acrylate, Crosspolymer,EthylhexylglycerinParfum, Sodium Anisate,TocopherolDisodium EDTAGeraniol,Butylphenyl MethylpropionalLinalool,CitronellolHexyl CinnamalLimoneneAlpha-Isomethyl, IononeHydrogenated Palm Glycerides CitrateSorbitolSodium Hydroxide


Der ilon Bodyshave Balsam riecht sehr angenehm und dezent. Er ist daher ein Unisex-Balsam, der von Männern genauso verwendet werden kann, wie von Frauen. Der Duft erinnert etwas an den Nivea-Duft - nur viel dezenter, viel leichter. Meine Haut wurde nach der Rasur direkt beruhigt und Hautrötungen u.ä. sind nicht aufgetreten.

Die Konsistenz bewegt sich zwischen einer Bodylotion und einer Creme. Er ist sehr gut zu verteilen und zieht schnell ein. Gerne verwende ich ihn auch außerhalb der Bikinizone - nämlich dort, wo die Haut besonders trocken ist - an den Ellenbogen zum Beispiel. Die Haut wird direkt weich und gepflegt.

Auch von diesem ilon Produkt bin ich wieder sehr überzeugt. Der Balsam ist für ca. 8,00€ in der Apotheke eures Vertrauens oder online erhältlich.



 photo Zimtschnute_zpsafodvh8j.png

PR Sample

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Das Produkt klingt interessant und könnte etwas für mich sein. Von Ilon hatte ich auch mal eine Salbe, die mir gut geholfen hat. Ganz allgemein ist es immer so eine Sache mit dem Rasieren, was Entzündungsgefahr etc. angeht. Wünsche ein schönes Wochenende und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Meine Haut an den Schienbeinen ist extrem trocken. Früher hatte ich ne Elefantenhaut, seit einiger Zeit hat sich das leider geändert. Nach dem rasieren, sind die Schienbeine dann rot und jucken. Da könnte das ilon Balsam echt helfen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte früher auch Probleme mit trockener Haut. Seit ich Vitamin E als Nahrungsergänzung nehme ist das vorbei. Zu der Wirkung von Vitamin E kann man sich auch hier informieren. :) Das Bodyshave Balsam werde ich trotzdem mal ausprobieren, das klingt gut! :)

    AntwortenLöschen