Gehwol Wärme-Balsam gegen kalte Füße

Freitag, Dezember 30, 2016


Gerade im Winter leiden viele Menschen unter kalten Füßen. Trotz dicker Wollsocken und wärmenden Hausschuhen, sitzt die Kälte in den Füßen scheinbar richtig fest. Da hilft zum Schluss vielleicht nur noch die Wärmflasche unter der Bettdecke... aber auch tagsüber machen sich kalte Füße oft unangenehm bemerkbar.

Ich habe von Gehwol den Wärme-Balsam gegen kalte Füße zugeschickt bekommen und diesen natürlich gleich ausprobiert. Der Balsam ist für trockene und normale Haut geeignet und kostet online, je nach Shop, zwischen fünf und zehn Euro. Erhältlich sind Gehwol-Produkte auch in Fußpflegestudios.


Extrakte aus Algen, Paprika, Ingwer, ätherische Öle aus Rosmarin und Lavendel sowie belebender Kampfer regen die Durchblutung an und spenden ein angenehmes Wärmegefühl. In einer Basis aus hautfreundlichen Pflegestoffen wie Avocadoöl, Bienenwachs und Lanolin bewirken Aloe Vera, Harnstoff und Glyzerin eine Verbesserung der Hautfeuchtigkeit. Sie helfen der Haut, die natürliche Feuchtigkeit zu speichern und zu binden. Pflegt normale und trockene Haut glatt und geschmeidig. Bewährte Antiseptika verhüten Fußgeruch, Fußpilz und Juckreiz zwischen den Zehen. Tägliche Pflege hält die Fußhaut gesund, macht sie geschmeidig und vermittelt ein angenehmes Wärmegefühl. Tipp: Sie können die wärmende Wirkung verstärken, wenn Sie Ihren Füßen zuvor ein warmes GEHWOL Fußbad gönnen. (Quelle: www.gehwol.de)


Der Balsam lässt sich auf den Füßen sehr gut verteilen, hat einen angenehmen Geruch und zieht auch schnell ein, sodass man sich kurze Zeit später auch wieder Socken anziehen kann. Nach längerer Wartezeit habe ich leider kein wärmendes Gefühl vernehmen können und habe mir noch eine Decke über die Füße legen müssen. Die Füße sind gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt - aber das war es auch schon. Hier sehe ich keinen Unterschied zu herkömmlichen Fußcremes. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit Gehwol-Produkten, aber bei dem Wärme-Balsam stellt sich leider kein wärmender Effekt ein und somit muss die Wärmflasche wieder herhalten... 

Was unternehmt ihr denn gegen kalte Füße... oder habt ihr ggf. eine Creme entdeckt, bei dem die Wirkung stärker ist? Ich freue mich über Tipps und Ratschläge :) 


 photo Zimtschnute_zpsafodvh8j.png


PR Sample

You Might Also Like

0 Kommentare

Blog Archive

Popular Posts

Blogverzeichnis - Bloggerei.de Paperblog :Die besten Artikel aus Blogs Produkttest-Blogs.de www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs Teads - Top Blog - Beauty

Subscribe