Fußcreme von Elena Falk

Mittwoch, Mai 03, 2017


Erst vor kurzem hatte ich euch Pflegeprodukte von Elena Falk gezeigt. Heute möchte ich euch die Elena Falk Fußcreme mit 5% Urea vorstellen.

Nicht nur im Sommer sind gesunde und gepflegte Füße ein Muss. Ich bin viel zu Fuß unterwegs und kann davon ein Lied singen, wenn es hier und da mal zwickt, reißt oder unangenehm wird. Meist fühlt es sich an, als werden die Schuhe bei jedem Schritt kleiner :o). Daher sind gepflegte Füße für mich das A und O. Denn Fußschmerzen kommen nicht immer von unbequemen Schuhen, Steinchen unter der Sohle oder falsch sitzende Nähte - auch Hornhaut und rissige Stellen können einen den Fußmarsch erschweren.

Aber genug über Füße geredet - kommen wir zur Fußcreme von Elena Falk. Diese Fußcreme ist mit 5% Urea angereichert, spendet somit Feuchtigkeit und verhindert das Austrocknen und Aushärten an Ferse und Co.

Das Design des Spenders ist schlicht gehalten und macht durch die silberne Schrift einen edlen Eindruck. Durch die breite runde Form steht das Gebinde, mit 250 ml Inhalt, fest und sicher an ihrem Platz. Die Creme lässt sich dank des Pumpmechanismus mit nur einer Hand entnehmen. Da ich beide Hände zum einreiben benutzen, habe ich die Fußcreme immer mit dem Handrücken entnommen. Die Konsistenz ist etwas fester und mit der einer Bodylotion zu vergleichen. Der Kräuter-Duft der Fußcreme ist etwas intensiver als bei den anderen Produkten von Elena Falk, dennoch empfinde ich den Geruch als sehr angenehm.


Die Fußcreme ist sehr ergiebig, wobei ein Pumpstoß für beide Füße ausreichend ist. Sie lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein, ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Füße direkt gepflegt, wobei Hornhaut und rissige Stellen aufweichen und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Die Füße fühlen sich direkt angenehmer an, sind butterweich und empfindliche Hautpartien sind verringert.

Anzuwenden ist die Fußcreme nach belieben - entweder mehrmals die Woche kurz einmassieren oder gerne mal eine größere Portion als "Fußmaske" verwenden. Socken drüber, fertig.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cetearyl Alcohol, Urea, Steareth-20, Paraffinum-Liquidum, Prunus Persica Kernel Oil, Paraffin, PEG-75 Lanolin, Glycerin,
Parfum, Citric Acid, Sodium Laureth Sulfate, Methylparaben, Propylparaben, DMDM Hydanloin, Tetrasodium EDTA, Cl 74260, Limonane, Linalool,
Cinnamal, Benzyl Salcylate

Erhältlich ist die Elena Falk Fußcreme über duftiolia.de und kostet 7,99€.


 photo Zimtschnute_zpsafodvh8j.png

PR Sample

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Toller Beitrag, habe die Fußcreme auch gekauft und hat gut bei mir funktioniert

    AntwortenLöschen